Autor Thema: Spinne unter Thuja => Pisaura mirabilis  (Gelesen 88 mal)

Peter Stastnik

  • Beiträge: 10
Spinne unter Thuja => Pisaura mirabilis
« am: 2017-03-20 18:51:33 »
Hallo,
bei den Gartenarbeiten habe ich eine Spinne gefunden, die ich als Pisaura mirabilis identifiziert habe. Fundort: Hradec u Stoda, ca. 40 km Fluglinie von Waldmünchen Bayern entfernt. Körperlänge ca. 10 mm. Datum 17.03.2017. Was mich unsicher macht ist, dass im Wiki Spinnenforum die Reifezeit erst ab Mitte Mai angegeben wird. Kann sein dass meine Spinne ein juveniles Exemplar ist, oder ist es eine andere Spinne?
Vielen Dank.
Gruß
Peter
« Letzte Änderung: 2017-03-20 22:05:08 von Katja Duske »

Simeon Indzhov

  • ****
  • Beiträge: 1000
Re: Spinne unter Thuja
« Antwort #1 am: 2017-03-20 18:57:47 »
Ja. Dein Tier ist juvenil. Ihm stehen noch zwei Häutungen bevor, ehe es ein reifes Männchen wird (siehe leicht verdickte Palpen, die aber noch nicht die subadulte Form mit schon klaren Cymbiumkontouren aufweisen)
Simeon

Peter Stastnik

  • Beiträge: 10
Re: Spinne unter Thuja
« Antwort #2 am: 2017-03-20 19:33:11 »
Vielen Dank Simeon.
Gruß
Peter