Autor Thema: Fängigkeit anderer Fallen  (Gelesen 710 mal)

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 15444
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Fängigkeit anderer Fallen
« am: 2020-11-16 21:58:05 »
Wegen meiner Beteiligung an einer Studie, in welcher unterschiedliche Organismen erfasst werden, konnte ich ganz neue Erfahrungen sammeln.

Springspinnen und Krabbenspinnen kann man anscheinend auch gut mit Farbschalen fangen, Weberknechte fängt man in Massen beim Einsatz von Mailaisefallen. Das sind zumindest für mich ganz neue Erkenntnisse.

Martin
Profil bei Researchgate.net – Spinnen-News aus SH

DAS waren noch Zeiten: Norwegen 2011.

Jonathan Neumann

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 6376
Re: Fängigkeit anderer Fallen
« Antwort #1 am: 2021-01-09 20:24:55 »
Jetzt erstg gelesen,Kurios!
Zum Thema Farben und Fallen hatte mal Sascha Buchholz glaube was mal veröffentlicht.

Was ist das für ne Studie, die du begleitest? Von Danilo Harms was?

LG,
Jonathan
CHAENA MONNA MOKOPUNG aus Afihla Majantja Vol 3.

Tinto von Matsieng, eines meiner Lieblingslieder

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 15444
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Re: Fängigkeit anderer Fallen
« Antwort #2 am: 2021-01-12 06:01:23 »
Nö, Danilo hat da nichts mit am Hut.

Martin
Profil bei Researchgate.net – Spinnen-News aus SH

DAS waren noch Zeiten: Norwegen 2011.