Autor Thema: Pseudoskorpion  (Gelesen 2788 mal)

Gabi Krumm

  • *
  • Beiträge: 229
  • Kaiserstuhl
Pseudoskorpion
« am: 2013-01-07 17:56:54 »
Hallo,

kann man diesen Pseudoskorpion näher bestimmen (Größe ca. 4 mm)?
Gefunden an abgestorbenen morschen Holz.
Deutschland, Baden Württemberg, Freiburg, Gebiet Moosweiher-Mooswald, 7. Januar 2013
Gruß Gabi

John Osmani

  • ****
  • Beiträge: 2072
Re: Pseudoskorpion
« Antwort #1 am: 2013-02-04 17:36:57 »

Hi Gabi!

Könnte eine Neobisum-Art sein, aber sicher bin ich mir da nicht.

LG John

Gabi Krumm

  • *
  • Beiträge: 229
  • Kaiserstuhl
Re: Pseudoskorpion
« Antwort #2 am: 2013-02-06 17:30:14 »
Herzlichen Dank John.
Der wird wohl unbestimmt bleiben. ;)

Liebe Grüße
Gabi

John Osmani

  • ****
  • Beiträge: 2072
Re: Pseudoskorpion
« Antwort #3 am: 2013-02-06 19:56:27 »

Hi Gabi!

Hast du das Tier zufällig gesammelt?

LG John

Gabi Krumm

  • *
  • Beiträge: 229
  • Kaiserstuhl
Re: Pseudoskorpion
« Antwort #4 am: 2013-02-07 19:38:15 »
Hallo John,
ich hatte das Tier nur zum fotografieren eingesammelt und dann wieder an die Fundstelle gebracht.
Welche Details wären denn für eine Bestimmung nötig?
Viele Grüße
Gabi

John Osmani

  • ****
  • Beiträge: 2072
Re: Pseudoskorpion
« Antwort #5 am: 2013-02-07 21:35:24 »

Hi Gabi!

Nun, man hätte das Tierchen dann zur Untersuchung an einen Spezialisten schicken können.

LG John