Autor Thema: "Moostier"  (Gelesen 70 mal)

Arne Willenberg

  • **
  • Beiträge: 365
"Moostier"
« am: 2017-11-14 20:14:34 »
Liebe Kleintierfreunde,

beim Durchstöbern der Laubschicht und verschiedener Moospolster im Kalkbuchenwald, habe ich  dieses Tierchen gefunden. Mir fehlt jegliche Idee, wo ich dieses einordnen kann. Es ist etwa 5 mm lang und kann einen durchscheinenden "Mund" ausstülpen, mit welchem es das Substrat "untersucht". Dieser Mund scheint auch wie ein Saugnapf zu fungieren und als Fortbewegungshilfe zu dienen. Laufbeine hat das Tier nicht. Es bewegt sich durch rollende Muskelkontraktionen fort, ähnlich wie eine Schnecke, produziert aber keinen Schleim zum gleiten.

Ich bin gespannt auf Eure Hinweise!

Herzliche Grüße

Arne






Horst Jux

  • *
  • Beiträge: 124
Re: "Moostier"
« Antwort #1 am: 2017-11-14 20:28:36 »
Moin Arne,

schau mal unter 12a (Zweiflüglerlarve) ob das paßt.
http://hypersoil.uni-muenster.de/0/07/04/06.htm
VG,
Horst
Alle Fotos sind für das Wiki ohne Nachfrage frei übernehmbar.

Jörg Pageler

  • *****
  • Beiträge: 5157
  • Oldenburg i.O.
Re: "Moostier"
« Antwort #2 am: 2017-11-14 20:35:16 »
Moin zusammen,

ich würde das "Monster" auch bei den Zweiflügler-Larven verorten. Vielleicht bei den Fanniidae? (das ist aber nur ins Blaue hineingeraten  ::))

Viele Grüße,
Jörg

Arne Willenberg

  • **
  • Beiträge: 365
Re: "Moostier"
« Antwort #3 am: 2017-11-14 22:47:29 »
Hallo Horst und Jörg,

der Hinweis auf Zweiflüglerlarve scheint auf den richtigen Bestimmungsweg zu führen. Ich danke Euch!

Herzliche Grüße

Arne

Jürgen Peters

  • ****
  • Beiträge: 1286
    • Insektenfotos.de-Forum
Viele Grüße, Jürgen

-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
      Borgholzhausen, Deutschland
 WWW: http://insektenfotos.de/forum
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=

Arne Willenberg

  • **
  • Beiträge: 365
Re: "Moostier"
« Antwort #5 am: 2017-11-15 05:01:19 »
Klasse Jürgen :),
die Familie scheint wirklich zu stimmen!

Herzliche Grüße

Arne