Autor Thema: Pardosa lugubris-Gruppe?  (Gelesen 768 mal)

Gerwin Bärecke

  • **
  • Beiträge: 306
  • Goslar-Oker, MTB 4028
Pardosa lugubris-Gruppe?
« am: 2015-03-13 20:17:56 »
Hallo in die Runde,

zwei von Dutzenden, die heute im trockenen Laub direkt am Flussufer herumliefen. Ich vermute, dass alle zur P. lugubris-Gruppe gehören. Ist das ok.?

Größe: ca. 5-6 mm
Funddatum: 13.03.15
Fundort: Okeraue am nördlichen Harzrand
Biotop: Unmittelbar am Flussufer, Hasel-und Holundergebüsch, im trockenen Laub

LG Gerwin

Bevor man die Welt verändert, wäre es doch vielleicht wichtiger, sie nicht zugrunde zu richten!
Paul Claudel, franz. Schriftsteller

Joost Vogels

  • *
  • Beiträge: 162
Re: Pardosa lugubris-Gruppe?
« Antwort #1 am: 2015-03-14 00:15:18 »
yes, ok.

Gerwin Bärecke

  • **
  • Beiträge: 306
  • Goslar-Oker, MTB 4028
Re: Pardosa lugubris-Gruppe?
« Antwort #2 am: 2015-03-14 08:37:30 »
Hello Joost,

thank you!

LG Gerwin
Bevor man die Welt verändert, wäre es doch vielleicht wichtiger, sie nicht zugrunde zu richten!
Paul Claudel, franz. Schriftsteller