Autor Thema: Funde von Reichramingerbach und Losenstein  (Gelesen 4184 mal)

Mario Freudenschuss

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 561
Funde von Reichramingerbach und Losenstein
« am: 2012-10-23 05:04:28 »
Hallo,

könntet ihr mir bitte die Fundliste von Reichramingerbach und von Losenstein/ Hohe Dirn 08.06.2012 zukommen lassen?
Ausser Martin und Eveline, da hab ich sie ja schon

Bitte; Danke
Mario

Katja Duske

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 4455
Re: Funde von Reichramingerbach und Losenstein
« Antwort #1 am: 2012-10-23 08:17:17 »
Ich bin mit der Bestimmung noch nicht fertig, versuche es aber zeitnah hinzubekommen.

Katja

Lars Friman

  • Gast
Re: Funde von Reichramingerbach und Losenstein
« Antwort #2 am: 2012-10-23 15:03:29 »
Moin Mario,
unter welcher Projektnummer (Land Salzburg?) läuft die GG-Exkursion. Ich werde auch meine Namensliste
zusammenstellen.
Lars Friman

Mario Freudenschuss

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 561
Re: Funde von Reichramingerbach und Losenstein
« Antwort #3 am: 2012-10-23 20:11:09 »
Zitat
unter welcher Projektnummer (Land Salzburg?) läuft die GG-Exkursion.
Zur Zeit noch unter keiner. Ich bin da jetzt nur mal mit dem NP Kalkalpen im Gesprech wegen Nachweisen. Laut deren Homepage sind nämlich gerade mal an die 80 nachgewiesen. Angesichts der Tatsache, dass ich bei mir im kleinen St. Valentin schon über hundert Arten habe also nicht gerade viel.
Wir werden dort wohl nächstes Jahr dann Bodenfallen aufstellen.

Gruss
Mario

Jonathan Neumann

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 6288
Re: Funde von Reichramingerbach und Losenstein
« Antwort #4 am: 2012-10-23 22:38:12 »
Guten Abend Mario,

möchtest du Nicht-Spinnentiere auch haben (unter 10 Arten für das Gebiet)?

Losenstein war doch dieser Wald/Hang nach dem Bach, oder?

LG,
Jonathan
CHAENA MONNA MOKOPUNG aus Afihla Majantja Vol 3.

Tinto von Matsieng, eines meiner Lieblingslieder

Mario Freudenschuss

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 561
Re: Funde von Reichramingerbach und Losenstein
« Antwort #5 am: 2012-10-24 04:56:53 »
Hallo Jonathan,

stimmt genau, und ja bitte! Die Leute werden sich sicher über Zusatzinfo freuen.

Schöne Grüße,
Mario

Lars Friman

  • Gast
Re: Funde von Reichramingerbach und Losenstein
« Antwort #6 am: 2012-10-25 14:12:31 »
Moin Mario,

gibt es für die Bezeichnung "NP Kalkalpen" einen zentralen Ort/Stadt?

Grüße

Lars Friman

Mario Freudenschuss

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 561
Re: Funde von Reichramingerbach und Losenstein
« Antwort #7 am: 2012-10-26 20:33:20 »
Hallo Lars,

es gibt einige Orte wo es ein Besucherzentrum gibt, aber kein Ort, der als Zentrum gilt (glaub ich)
http://www.kalkalpen.at/system/web/default.aspx?sprache=1

Gruss
Mario

Lars Friman

  • Gast
Re: Funde von Reichramingerbach und Losenstein
« Antwort #8 am: 2012-10-27 19:38:20 »
Moin,
ja wir planen dorthin 2013 eine 7 Tage Exkursion. Karin bleibt in Linz,
und ich mit den Weberknechten in den Bergen.
Lars Friman

Mario Freudenschuss

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 561
Re: Funde von Reichramingerbach und Losenstein
« Antwort #9 am: 2012-10-28 06:22:59 »
Zitat
ja wir planen dorthin 2013 eine 7 Tage Exkursion.
Ohne uns??? Na warte, Österreich ist Klein, wir werden dich finden!!

Hier übrigens ein Link zu den "Gemeinden" des Nationalparks --> http://npk.riskommunal.net/system/web/sonderseite.aspx?menuonr=221800022&detailonr=221800022

Gruss
Mario

Lars Friman

  • Gast
Re: Funde von Reichramingerbach und Losenstein
« Antwort #10 am: 2012-10-28 15:55:30 »
Moin Mario,
natürlich nicht ohne euch!
Lars Friman

Jonathan Neumann

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 6288
Re: Funde von Reichramingerbach und Losenstein
« Antwort #11 am: 2012-10-28 20:08:09 »
Dürften da noch mehr mit?

LG,
Jonathan
CHAENA MONNA MOKOPUNG aus Afihla Majantja Vol 3.

Tinto von Matsieng, eines meiner Lieblingslieder