Autor Thema: Pardosa lugubris? => Pardosa prativaga  (Gelesen 254 mal)

Christine Laumann

  • *
  • Beiträge: 249
Pardosa lugubris? => Pardosa prativaga
« am: 2021-02-18 16:06:56 »
Hallo zusammen,
diese Spinne saß heute an der Hauswand, sie ist ca. 5mm groß.
Ist das Pardosa lugubris, so ungefähr?

VG Christine
Freckenhorst


Tobias Bauer

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2035
Re: Pardosa lugubris?
« Antwort #1 am: 2021-02-18 16:44:38 »
Nein, sehr wahrscheinlich prativaga (geringelte Beine, wenig Kontraste, dünnes Mittelband a. Prosoma).

Christine Laumann

  • *
  • Beiträge: 249
Re: Pardosa lugubris?
« Antwort #2 am: 2021-02-18 17:07:42 »
Danke, Tobias!
Die hatte ich schon an der selben Stelle...  :-[

VG Christine