Autor Thema: Weisse Assel  (Gelesen 725 mal)

Roman Pargätzi

  • ****
  • Beiträge: 2085
Weisse Assel
« am: 2016-07-24 23:35:38 »
Salü zäma,

Über dem Netz einer Textrix denticulata am Kompostdeckel sind mir diese beiden Asseln aufgefallen. Seltsamerweise ist die eine weiss gewesen, aber für eine Ameisenassel viel zu gross.

Herzlich, Roman

Kirsten Eta

  • **
  • Beiträge: 388
Re: Weisse Assel
« Antwort #1 am: 2016-07-25 01:48:04 »
Hi Roman,

die Assel ist in der Häutung.
Liebe Grüße

Kirsten

Roman Pargätzi

  • ****
  • Beiträge: 2085
Re: Weisse Assel
« Antwort #2 am: 2016-07-25 07:51:16 »
Salü Kirsten,

Schon wieder etwas gelernt.
Herzlichen Dank!

Roman

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 13533
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • So 'n Schiet
Re: Weisse Assel
« Antwort #3 am: 2016-07-25 11:05:31 »
Gibt es nicht ein Lied darüber? Sie weiße Assel am Wolfgansee ...

M. :-)

Ulrich Kursawe

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 1151
Re: Weisse Assel
« Antwort #4 am: 2016-07-25 12:03:23 »
Jou, das rockt  ;D:

https://www.youtube.com/watch?v=-IhDa4Tutzc

Grüße, Uli

Sylvia Voss

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 4853
Re: Weisse Assel
« Antwort #5 am: 2016-07-25 20:17:01 »
 ;D ;D ;D
Da kann Martin gleich zur Melodie mitsingen : "Die Weisse Assel am Zürichsee, die hat der Roman entdeckt..."
LG
Sylvia

Roman Pargätzi

  • ****
  • Beiträge: 2085
Text für Martin
« Antwort #6 am: 2016-07-26 14:02:35 »
Salü zäma,

Ganz so elegant wie das "Weisse Rössel" ist unser Kompost nicht, aber:

Unter dem Teerpappendach vom Komposthaus,
Da leben Spinnen und Asseln in Saus und Braus.
Es spinnen die Spinnen,
Es quasseln die Asseln.
Die Fliegen fliegen wie von Sinnen,
Und hin und wieder schaut eine feiste Maus,
Zwischen Resten von Obst und Gemüs’ heraus.

(Und: der Greifensee liegt näher als der Zürichsee.)

Herzlich, Roman

Ulrich Kursawe

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 1151
Re: Weisse Assel
« Antwort #7 am: 2016-07-26 19:02:49 »
Hallo Roman,

sehr ergreifend  :'( , das erinnert mich irgendwie an Heinz Erhardt  :).

Viele Grüße, Uli