Autor Thema: Leiobunum limbatum m ad.? <=  (Gelesen 448 mal)

Cornelia Müller

  • **
  • Beiträge: 376
Leiobunum limbatum m ad.? <=
« am: 2017-10-01 12:46:31 »
Hallo zusammen,

mit der Bitte um Bestätigung oder Korrektur (bei Korrektur fange ich an bitterlich zu weinen)

Solitär, wie auch ein weiterer Singlemann auf dem Gelände. Färbung und Zeichnung m.E. typisch, mit um den Körperrand laufender schwarzer Borte. KL geschätzt um 5mm, sicher > 4mm

24.09.17, Friedhof Berlin 3546 Innenstadt, schattiger Mauerwinkel eines Mausoleums, in ca 1,5m Höhe

VG
Cornelia
« Letzte Änderung: 2017-10-02 21:32:00 von Cornelia Müller »

Jörg Pageler

  • Gast
Re: Leiobunum limbatum m ad.?
« Antwort #1 am: 2017-10-01 22:13:25 »
Hallo Cornelia,

bei Korrektur fange ich an bitterlich zu weinen

für Tränen gibt es keinen Grund. Auch daß Herr Limbatum schon zwei Beine eingebüßt hat, ist kein Anlaß zur Besorgnis. Er kommt schon klar!  :D

Viele Grüße,
Jörg

Cornelia Müller

  • **
  • Beiträge: 376
Re: Leiobunum limbatum m ad.?
« Antwort #2 am: 2017-10-02 21:31:15 »
ach Gott der war flott unterwegs Jörg, wegen der Beine-Stückzahl mach ick mir ergo kein' Kopf nicht.
Was mich dauerte war diese EINSAMKEIT.   

Merci!
Cornelia

Jörg Pageler

  • Gast
Re: Leiobunum limbatum m ad.?
« Antwort #3 am: 2017-10-02 23:13:07 »
Was mich dauerte war diese EINSAMKEIT.

Wer einsam ist, der hat es gut,
weil keiner da, der ihm was tut.

(Wilhelm Busch) 

:)

Jörg

Cornelia Müller

  • **
  • Beiträge: 376
Re: Leiobunum limbatum m ad.? <=
« Antwort #4 am: 2017-10-03 08:11:19 »
ich brech zamm  ;D

Cornelia