Bestimmungsfragen (Determination) > Spinnen Europas bestimmen (Determining spiders of Europe)

Araneidae => Metellina

(1/1)

Antje Deepen-Wieczorek:
Hallo zusammen,

Funddatum:15.10.2021 Fundort: 52076 Aachen Niederforstbach Garten
Fundumstände : Ligusterstrauch Netz und 1 Exemplar,
Zwei weitere der Art auf einem Farnblatt ruhend und 1 Exemplar in einem Spierstrauch
Larinioides spec ?

Grüße Antje

Simeon Indzhov:
Keine ;) - das ist Metellina sp. Ich habe Fotos 6-8 entfernt, 8 war auch zu groß.
Simeon

Clemens Dönges:
Ein bisschen gemein, dass mit die häufigsten Spinnen, die Radnetze bauen, keine Radnetzspinnen sind :)

Am Netz kann man als Unterschied meistens die offene Nabe sehen (wie in Bild 1), die Araneidae machen die Nabe mit einem Gewirr aus Fäden zu. In der Körperhaltung ist dieses lange Ausstrecken (wohl als Tarnhaltung) auffällig (Bild 2). Typisch ist das bei der Schwestergattung Tetragnatha. Metellina macht das aber auch und Roberts schreibt dazu:

"When disturbed they [i.e. the males] stretch themselves out along vegetation like species of Tetragnatha. Females will also do this, but less readily, and the more rotund abdomen reduces the camouflage effect." (Roberts, 1996, S. 307)

Alles Gute,
Clemens

Antje Deepen-Wieczorek:
Lieben Dank für die Bestimmung
Simeon und Clemens. Werde auf die Bildgröße achten Simeon....sorry. Metellina.
Danke auch für deine Hinweise Clemens bezüglich Netz.
Werde sie mir auch nochmal genauer anschauen.
Sie waren heute zahlreich unterwegs.

Grüße
Antje

Navigation

[0] Themen-Index

Zur normalen Ansicht wechseln