Autor Thema: Fam. Krabbenspinnen (Thomisidae)? => Ozyptila/Cozyptila sp.  (Gelesen 473 mal)

Gabi Krumm

  • *
  • Beiträge: 231
  • Kaiserstuhl
Hallo,
gehört diese etwa 4 mm große Spinne in die Fam. Krabbenspinnen (Thomisidae)?
Größe etwa 4 mm
Deutschland, Baden-Württemberg, Kaiserstuhl, Steinbruch Niederrotweil; 27.08.2020
Viele Grüße
Gabi
« Letzte Änderung: 2020-08-28 11:21:47 von Katja Duske »

Jutta Asamoah

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 397
Re: Fam. Krabbenspinnen (Thomisidae)?
« Antwort #1 am: 2020-08-28 00:29:08 »
Hallo Gaby,

als Laie würde ich deine Spinne bei der Gattung Xysticus einordnen. Die Art kann ich leider nicht bestimmen.

Gruß

Jutta
Nach der Bestimmung bitte Betreffzeile und Büroklammersymbol anpassen.

Jürgen Peters

  • ****
  • Beiträge: 1890
    • Insektenfotos.de-Forum
Re: Fam. Krabbenspinnen (Thomisidae)?
« Antwort #2 am: 2020-08-28 04:04:39 »
Hallo,

ein Xysticus ist das sicher nicht. Sieht eher aus wie Coriarachne depressa (wobei ich eigentlich zuerst an eine Ozyptila gedacht hatte).
Viele Grüße, Jürgen

-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
      Borgholzhausen, Deutschland
 WWW: https://insektenfotos.de/forum
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=

Tobias Bauer

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2105
Re: Fam. Krabbenspinnen (Thomisidae)?
« Antwort #3 am: 2020-08-28 10:08:07 »
Ozyptila/Cozyptila

Simeon Indzhov

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 4581
  • neue E-Mailaddresse
Re: Fam. Krabbenspinnen (Thomisidae)?
« Antwort #4 am: 2020-08-28 10:10:02 »
Das ist weder Coriarachne noch Xysticus. Das ist wirklich eine (C)Ozyptila - so kurzbeinig, langköpfig und mit einer langen, spitzen Tibialapophyse
Simeon

Edit: ich war hier langsamer

Gabi Krumm

  • *
  • Beiträge: 231
  • Kaiserstuhl
Re: Fam. Krabbenspinnen (Thomisidae)? => Ozyptila/Cozyptila sp.
« Antwort #5 am: 2020-08-28 19:48:00 »
Hallo zusammen.
Ganz herzlichen Dank für die Zuordnung.
Viele Grüße
Gabi