Autor Thema: Grosser Ameisenspringer leptorchestes berolinensis  (Gelesen 238 mal)

Elke Hartmann

  • *
  • Beiträge: 143
  • Spinnen können nicht wegfliegen beim Fotografieren
Hallo! Ich habe diese Ameisenimitierende Spinne vor Jahren schon mal gepostet. Die Bilder waren aber nicht gut. Jetzt habe ich sie wieder gesehen! Der Hinterlaib ist eindeutig eingeschnürt!
Ca. 3,5mm
Sehr warme Gegend, Berg-Straße, Schriesheim
VG
Elke
« Letzte Änderung: 2021-06-10 21:57:46 von Elke Hartmann »

Elke Hartmann

  • *
  • Beiträge: 143
  • Spinnen können nicht wegfliegen beim Fotografieren
Re: Grosser Ameisenspringer
« Antwort #1 am: 2021-06-09 21:26:35 »
Anbei noch eine frontal Ansicht! Leider unscharf, da Handy Bilder...
VG

Simeon Indzhov

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 4347
  • neue E-Mailaddresse
Re: Grosser Ameisenspringer
« Antwort #2 am: 2021-06-09 21:38:05 »
Wahrscheinlich Leptorchestes berolinensis. Bitte alle Bilder auf max. 800px verkleinern, danke! Qualität ist sonst nicht so schlecht.
Simeon

Elke Hartmann

  • *
  • Beiträge: 143
  • Spinnen können nicht wegfliegen beim Fotografieren
Re: Grosser Ameisenspringer
« Antwort #3 am: 2021-06-09 21:55:23 »
Super danke!
Ich versuche es, nur am Handy sehe ich die Größe nicht...
VG

Simeon Indzhov

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 4347
  • neue E-Mailaddresse
Re: Grosser Ameisenspringer
« Antwort #4 am: 2021-06-09 22:25:37 »
Ich empfehle Photoshop Express für Bearbeitung von Handybildern. Dort kann man auf die gewünschte Größe setzen.