Autor Thema: Spinne an Basilikum auf Terrasse => Philodromus dispar  (Gelesen 168 mal)

Uwe Falke

  • Beiträge: 5
Liebe Spinnenfreunde,
das abgebildete Tier saß am 09.06. an einer Basilikumpflanze auf unserer Terasse.

Ich bin mit Spinnen wenig bewandert, tippte auf eine Wolfsspinnenart, aber fand auf einschlägigen Bestimmiungsseiten keine solche, die dem abgebildeten Tier glich. Die Körperlänge war wohl etwa 10mm.

Kann jemand anhand des Bildes sagen, was für eine Art das war?

Vielen Dank und viele Grüße
Uwe  Falke
« Letzte Änderung: 2021-06-17 05:58:02 von Jutta Asamoah »

Jürgen Peters

  • ****
  • Beiträge: 1834
    • Insektenfotos.de-Forum
Re: Unbekannte Spinne
« Antwort #1 am: 2021-06-15 02:13:13 »
Hallo Uwe,

das ist ein Weibchen von Philodromus dispar (Philodromidae, Laufspinnen).
http://wiki.arages.de/index.php?title=Philodromus_dispar
Viele Grüße, Jürgen

-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
      Borgholzhausen, Deutschland
 WWW: https://insektenfotos.de/forum
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=

Uwe Falke

  • Beiträge: 5
Re: Unbekannte Spinne
« Antwort #2 am: 2021-06-16 23:13:16 »
Hallo, Jürgen, vielen Dank.
Da es der Spinne am Basilikum offenbar gefällt, konnte ich heute noch einmal nachsehen. Die tatsächliche Körperlänge ist etwa 5mm, um etwaige Verwunderung aufzulösen. Sonst wäre es ein gigantisches Exemplar gewesen (mit 10mm).
Uwe