Autor Thema: Sitticus floricola?  (Gelesen 650 mal)

Lars Friman

  • Gast
Sitticus floricola?
« am: 2010-04-30 21:28:04 »
Moin,
im Moor 3 am Pfefferfließ habe ich dieses Paar zufällig entdeckt.
Die gehören doch zu S. floricola?. D, Bbg, Lkrs TF, Pfefferfließ.
Größe (?, klein). Ich messe nach, ich muss noch (so-wie-so) beruflich dahin.
Lars Friman

Bild 3: Tatort
« Letzte Änderung: 2010-04-30 21:32:49 von Lars Friman »

Aloys Staudt

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 863
Re: Sitticus floricola?
« Antwort #1 am: 2010-05-02 13:09:51 »
Hallo Lars,
man müßte noch bei Euch da oben Sitticus caricis
ausschließen - keine Ahnung wie die aussieht.

Hinweise für deinen nächsten Besuch des Fundorts:
S. floricola legt seine Mehrfamilienhäuser-Kokons besonders
gerne in Wollgras an.
Wenn Du Exemplare zum Fotographieren mitnimmst:
Die sind außergewöhnlich empfindlich was trockene Luft
betrifft. Ein Fotoshooting auf einer sonnigen Fensterbank
und die gehen nach 1/4 Stunde ein!

______
Aloys

Lars Friman

  • Gast
Re: Sitticus floricola?
« Antwort #2 am: 2010-05-02 14:00:11 »
Moin Aloys,
ich kann die S.f.'s noch genital untersuchen.
Lars Friman