Autor Thema: Araniella-Männchen => Araniella cf. cucurbitina  (Gelesen 148 mal)

Christine Laumann

  • *
  • Beiträge: 249
Araniella-Männchen => Araniella cf. cucurbitina
« am: 2021-06-01 09:22:00 »
Hallo zusammen,
ich weiß schon, daß man Araniella-Männchen am Bild nicht unterscheiden kann.
Aber ich habe die Pedipalpen ausgeschnitten, vielleicht könnt Ihr doch die Art erkennen?

VG Christine

P5310028 (3).JPG
*P5310028 (3).JPG (41.24 KB . 600x600 - angeschaut 78 Mal)

P5310039 (2).JPG
*P5310039 (2).JPG (60.73 KB . 600x800 - angeschaut 95 Mal)

P5310021 (3).JPG
*P5310021 (3).JPG (85.25 KB . 606x455 - angeschaut 85 Mal)

P5310028 (4).JPG
*P5310028 (4).JPG (91.67 KB . 689x516 - angeschaut 78 Mal)

P5310039 (4).JPG
*P5310039 (4).JPG (93.82 KB . 619x465 - angeschaut 83 Mal)

seitlich
P5310034 (3).JPG
*P5310034 (3).JPG (92.58 KB . 639x479 - angeschaut 86 Mal)
« Letzte Änderung: 2021-06-01 11:09:43 von Christine Laumann »

Simeon Indzhov

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 4472
  • neue E-Mailaddresse
Re: Araniella-Männchen
« Antwort #1 am: 2021-06-01 11:03:39 »
Die Position der Pedipalpen ist zwar nicht aussagekräftig, die Bestachelung der Vorderfemora sieht aber wie die typische für cucurbitina aus. Problem ist, opisthographa kann ausnahmweise auch fehlende ventrale Stacheln aufweisen.
Simeon

Christine Laumann

  • *
  • Beiträge: 249
Re: Araniella-Männchen
« Antwort #2 am: 2021-06-01 11:08:34 »
Danke, Simeon!