Autor Thema: Vielleicht Trematocephalus cristatus? <=  (Gelesen 145 mal)

Mario Finkel

  • *
  • Beiträge: 143
Vielleicht Trematocephalus cristatus? <=
« am: 2021-02-21 16:56:03 »
Moin zusammen,

diese sehr kleine Spinne fand ich vor ein paar Tagen auf einem Brückengeländer.

Mir fehlt bei den Spinnen leider noch komplett der Überblick. Nach kurzer Suche im Spinnen-Wiki erscheint mir Trematocephalus cristatus ganz passend. Könnte das vielleicht passen? Oder ist es doch etwas anderes?

Vielen Dank und viele Grüße,
Mario

Funddaten:
Deutschland, Schleswig-Holstein, Kreis Plön, Schwentinental, Altarm der Schwentine bei Rastorfer Mühle, an Brückengeländer, 18. Februar 2021 (Fotos: Mario Finkel)
« Letzte Änderung: 2021-02-22 20:11:04 von Mario Finkel »

Jürgen Guttenberger

  • ****
  • Beiträge: 3143
Re: Vielleicht Trematocephalus cristatus?
« Antwort #1 am: 2021-02-21 18:21:20 »
Servus Mario,

müsste passen.

Gruß Jürgen

Mario Finkel

  • *
  • Beiträge: 143
Re: Vielleicht Trematocephalus cristatus?
« Antwort #2 am: 2021-02-22 20:03:11 »
Moin Jürgen,

vielen Dank für deine Bestätigung! :) Sollte keiner mehr Einspruch einlegen, würde ich die Art dann dementsprechend ablegen!

Viele Grüße,
Mario