Autor Thema: Freitag Standort 1 Abraumhalde oberhalb und unterhalb Abbruchkante  (Gelesen 5104 mal)

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 15344
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Abraumhalde oberhalb Abbruchkante
Anyphaena accentuata, 1 j, Klopfschirm, auf Laubzweigen - leg ml
Linyphia triangularis, 1 m, Klopfschirm, auf Kieferzweigen - leg ml
Erigona atra, 1 f, Klopfschirm, auf Laubzweigen - leg ml
Evarcha falcata, 1 f, , Klopfschirm, auf Laubzweigen - leg ml
Haplodrassus silvestris, 1 f, Gesiebebox, Bodenstreu von Trockenrasen - leg ml
Larinioides patagiatus, 2 m, Klopfschirm, auf Laubzweigen - leg ml
Tenuiphantes tenuis, 1 f, Klopfschirm, auf Laubzweigen - leg ml
Theridion pinastri, 1 m, Klopfschirm, auf Laubzweigen - leg ml
Zora spinimana, 1 j, Gesiebebox, Bodenstreu von Trockenrasen - leg ml

Abraumhalde unterhalb Abbruchkante
Araneus quadratus, 1 m,Streifkescher,  in niedriger Vegetation - leg ml
Argiope bruennichi, 4 f & 1 m, Streifkescher, in niedriger Vegetation - leg ml
Bathyphantes gracilis, 1 f, Gesiebebox, in Nadelstreu - leg ml
Coryarachne depressa, 1 m, Handfang, unter Kieferrinde - leg ml
Ebrechtella tricuspidata, 1j, Streifkescher, in niedriger Vegetation - leg ml
Enoplognatha ovata, 1 f, Klopfschirm, auf Kieferzweigen - leg ml
Enoplognatha ovata, 1 f, Streifkescher, in niedriger Vegetation - leg ml
Evarcha arcuata, 1 f, Streifkescher, in niedriger Vegetation - leg ml
Heliophanus flavipes, 1 f, Streifkescher, in niedriger Vegetation - leg ml
Larinioides cornutus, 1 m, Streifkescher, in niedriger Vegetation - leg ml
Linyphia triangularis, 1 m, Streifkescher, in niedriger Vegetation - leg ml
Mangora acalypha, 1 f, Streifkescher, in niedriger Vegetation - leg ml
Platnickina tincta, 1 j, Klopfschirm, auf Kieferzweigen - leg ml
Tenuiphantes tenuis, 1 m, Streifkescher, auf Gräsern - leg ml
Tetragnatha extensa, 1 f, Streifkescher, auf Gräsern - leg ml
Tetragnatha obtusa, 1, Gesiebebox, in Nadelstreu - leg ml
Thomisius onustus, 1 j, Streifkescher, in niedriger Vegetation - leg ml
Xysticus striatipes, 1 m, Streifkescher, in niedriger Vegetation - leg ml
Xysticus ulmi, 1 f, Gebüsch, Klopfschirm - leg ml
Profil bei Researchgate.net – Spinnen-News aus SH

DAS waren noch Zeiten: Norwegen 2011.

Michael Hohner

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4953
  • Wo ist nun der versprochene Wurm?
    • Meine Spinnenfunde in Bayern
Goitzsche E01, TK-25 Nr. 4440

Trockenrasen
Araneus quadratus, 1 f, Streifkescher, leg. & det. MH
Argiope bruennichi, 1 m & 1 f, Streifkescher, leg. & det. MH
Dendryphantes rudis, 1 m, Handaufsammlung, auf Kiefer, leg. MH, det. MS
Dictyna arundinacea, 1 (m), Streifkescher, leg. & det. MH
Ebrechtella tricuspidata, 1 j, Streifkescher, leg. & det. MH
Enoplognatha latimana, 1 f, Streifkescher, leg. & det. MH
Evarcha arcuata, 1 m, Streifkescher, leg. & det. MH
Linyphia triangularis, 1 m, Streifkescher, leg. & det. MH
Pellenes tripunctatus, 2 (m), Handaufsammlung, leg. & det. MH
Philodromus collinus, 1 f, Streifkescher, leg. & det. MH
Phylloneta impressa, 1 f, Handaufsammlung, an Kiefer, leg. & det. MH
Pisaura mirabilis, 1 j, Streifkescher, leg. & det. MH
Synageles venator, 1 (m), Streifkescher, leg. & det. MH
Thomisus onustus, 1 j, Streifkescher, kleines Jungtier, Material verloren, leg. & det. MH
Xysticus striatipes, 1 m, Streifkescher, Reifehäuting 2014-8-11, leg. & det. MH
« Letzte Änderung: 2014-08-13 05:45:32 von Martin Lemke »

Michael Schäfer

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 2412
    • www.KleinesGanzGross.de
Ich schreibe hier einfach mal Evelines Tiere von diesem Tag rein, die ich bestimmt habe. Leider weiß ich weder, ob die Tiere von ober- oder unterhalb der Kante stammen, noch, wie deren Fangmethode war. Pseudicius encarpatus darf aber nicht in der Gesamtartenliste fehlen!!!

Trockenheide II
Dendryphantes rudis, 1 m, ? , leg. EM, det. MS

Trockenheide III
Pseudicius encarpatus, 1 m, ? , leg. EM, det. MS
Synageles venator, 1 w, ? , leg. EM, det. MS

Am Waldrand an Rinde   --> keine Ahnung, ob das an diesem Standort war
Salticus zebraneus, 1 w, ? , leg. EM, det. MS
Ich sortiere das an die richtige Stelle - ml

Die anderen Funde (hauptsächlich Heliophanus) waren alle noch juvenil und werden aufgezogen.

Gruß
Micha
« Letzte Änderung: 2014-08-15 09:32:59 von Martin Lemke »
Meine neusten Foto-Projekte zeigen Springspinnen aus Fuerteventura und Kreta.

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 15344
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Nun, was ich für Eveleine nachbestimmt habe:

Abraumhalde oberhalb Abbruchkante
alle  leg em & det ml

Erigone atra, 1 f
Linyphia trianguaris, 1 f
Philodromus cespitum, 1 f
Philodromus collinus, 1 f
Tenuiphantes tenuis, 1 f & 1 m
Tetragnatha extensa, 1 m

Martin
Profil bei Researchgate.net – Spinnen-News aus SH

DAS waren noch Zeiten: Norwegen 2011.

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 15344
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Hier noch ein paar eigene Nachbestimmungen. Ein paar Viechermuss ich im Gläschen einfach übersehen haben oder das Bernsteinbier war schuld...

obere Abraumhalde
Dipoena melanogaster, 1 j, Klopfschirm, auf Laubzweigen

Unter Abraumhalde
Pisaura mirabilis, 1 j, Klopfschirm, auf Kieferzweigen
Profil bei Researchgate.net – Spinnen-News aus SH

DAS waren noch Zeiten: Norwegen 2011.

Michael Schäfer

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 2412
    • www.KleinesGanzGross.de
Was wäre denn dann erst passiert, wenn es Evelines Honigbier schon zum Binokularisieren gegeben hätte...

Gruß
Micha
Meine neusten Foto-Projekte zeigen Springspinnen aus Fuerteventura und Kreta.

Eveline Merches

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 3700
  • Altötting, Südostbayern, TK 7742-3
Ich war nur oben unterwegs im sehr trockenen, lückig bewachsenen Teil (TR I und TR II) und bin auch in den Bereich mit etwas mehr Bewuchs (TR III) vorgedrungen. Ich habe nur geklopft, bzw von Hand gefangen.
Gerhard hat gekeschert und war auch kurz unten.

obere Abraumhalde
Linyphia triangularis, viele, Klopfschirm (TR I), auf Laub- und Kiefernzweigen
Tetragnatha obtusa, 1 , Klopfschirm (TR I), auf Laubzweigen
Agalenatea redii, mehrere j, Klopfschirm (TR I), auf Kiefernzweigen
Ebrechtella tricuspidata, 1 j, Klopfschirm (TR II), auf Laubzweigen
Pisaura mirabilis, 1 j, Klopfschirm, (TR III) niedrige Kiefernzweige
Evarcha arcuata, mehrere, Klopfschirm (TR III), untere Kiefernzweige
      ## hier stammen auch Pseudicius und Synageles her (siehe Michael Post)##
Enoplognatha latimana, 1 w (mit roten Streifen), Klopfschirm (TR III), niedriger Bewuchs in Kiefernnähe

Eveline

Ahme den Gang der Natur nach. Ihr Geheimnis ist Geduld.

Michael Hohner

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4953
  • Wo ist nun der versprochene Wurm?
    • Meine Spinnenfunde in Bayern
Zwar nicht am ersten Standort, sondern beim Zwischenstopp bei der Anfahrt, gibt aber einen guten Eindruck vom See. Rechts sieht man die Bärenhofinsel.

Michael Hohner

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4953
  • Wo ist nun der versprochene Wurm?
    • Meine Spinnenfunde in Bayern
Noch eins:

Eveline Merches

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 3700
  • Altötting, Südostbayern, TK 7742-3
Nachtrag:
Cheiracanthium punctorium, 1 w, HF, leg-det EM, im etwas stärker bewachsenen Teil der oberen Halde (weiter weg von der Kante)
Xysticus striatipes, 1 m, Streifnetz, im oberen Haldengebiet leg GM, det, EM


Ich habe nun zu Hause noch einige der lebenden Tiere fotografiert, die ich mitnahm. Endgültig bestimmen kann man sie vermutlich nicht, es sei denn sie werden bei mir noch erwachsen.
Meinen Bestimmungsversuch habe ich in den Bildnamen geschrieben.

Eveline
« Letzte Änderung: 2014-08-24 21:09:53 von Eveline Merches »
Ahme den Gang der Natur nach. Ihr Geheimnis ist Geduld.

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 15344
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Abraumhalde_I_Agalenatea_redii_8Aug_1077.jpg zeigt nicht Agalenatea redii sondern vermutlich N. umbratica.

Martin
Profil bei Researchgate.net – Spinnen-News aus SH

DAS waren noch Zeiten: Norwegen 2011.

Jonathan Neumann

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 6295
Ich war zwar nicht dabei, aber für mich sieht das nach einer Larinioides cf. patagiatus aus.

LG,
Jonathan
CHAENA MONNA MOKOPUNG aus Afihla Majantja Vol 3.

Tinto von Matsieng, eines meiner Lieblingslieder

Eveline Merches

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 3700
  • Altötting, Südostbayern, TK 7742-3
Michael hat Pseudicius encarpatus fotografiert, die ich extra für ihn am Freitag hier gefangen hatte. ((fast) alle Springspinnen wurden extra für ihn gefangen).

liebe Grüße
Eveline
Ahme den Gang der Natur nach. Ihr Geheimnis ist Geduld.

Michael Schäfer

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 2412
    • www.KleinesGanzGross.de
Das Wiki wird's Euch danken - und ich natürlich auch!

Gruß
Micha
Meine neusten Foto-Projekte zeigen Springspinnen aus Fuerteventura und Kreta.