Autor Thema: Fehlende Weberknechte  (Gelesen 4658 mal)

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 15344
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Fehlende Weberknechte
« am: 2014-08-17 09:21:37 »
Vom Bestimmen entsinne ich mich, dass Eveline zusammen mit Michael S. zwei Weberknechte bestimmt hat.

1) Odielus sempronii
2) unbekannt

Die beiden tauchen hier nirgends in den Fundlisten auf.

Martin
Profil bei Researchgate.net – Spinnen-News aus SH

DAS waren noch Zeiten: Norwegen 2011.

Michael Schäfer

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 2412
    • www.KleinesGanzGross.de
Re: Fehlende Weberknechte
« Antwort #1 am: 2014-08-17 12:52:32 »
Der unbekannte war Odellius spinosus.

Wer die Becher mit den beiden Tieren neben das Bino gestellt hat, weiß ich allerdings nicht. Wenn
Du das nicht warst und auch ich und die Eveline nicht, bleiben aber ja nicht viele übrig  ;)

Gruß
Micha
Meine neusten Foto-Projekte zeigen Springspinnen aus Fuerteventura und Kreta.

Michael Hohner

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4953
  • Wo ist nun der versprochene Wurm?
    • Meine Spinnenfunde in Bayern
Re: Fehlende Weberknechte
« Antwort #2 am: 2014-08-17 14:01:43 »
Ich habe keine Weberknechte gesammelt.

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 15344
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Re: Fehlende Weberknechte
« Antwort #3 am: 2014-08-17 14:15:13 »
Der unbekannte war Odellius spinosus.

Dann hatte ich wohl O. sempronii falsch in Erinnerung. Bleibt wieder ein Unbekannter. Wenn die Proben verschollen sind und keiner etwas notiert hat, sollten wir die lieber raus lassen.

Martin
Profil bei Researchgate.net – Spinnen-News aus SH

DAS waren noch Zeiten: Norwegen 2011.

Michael Schäfer

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 2412
    • www.KleinesGanzGross.de
Re: Fehlende Weberknechte
« Antwort #4 am: 2014-08-17 16:50:11 »
Der andere war Nelima sempronii und die Proben sind nicht verschollen, sondern laufen munter im Park vor dem Rathaus Holzweißig herum  :)

Gruß
Micha
Meine neusten Foto-Projekte zeigen Springspinnen aus Fuerteventura und Kreta.

Eveline Merches

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 3700
  • Altötting, Südostbayern, TK 7742-3
Re: Fehlende Weberknechte
« Antwort #5 am: 2014-08-18 08:05:29 »
Die beiden Döschen stammten von mir. Ich hatte sie am ersten Tag oben auf der Abraumhalde gefangen. Erst wollte ich keine mitnehmen, aber Martin meinte, dass es doch gut wäre. Abends am Bino habe ich sie dann zu ihm rübergestellt, aber er hatte mit seinen Sachen genug zu tun. Am zweiten Abend fand Michael sie dann und wir haben sie zusammen bestimmt. Er hatte da genügend Geduld - ich hätte sie einfach so freigelassen, weil ich beide nicht kannte und weiß, wie oft ich total daneben liege, wenn ich versuche Weberknechte zu bestimmen. Mit Michaels Geduld und Martin gutem Weberknechtbuch und dem Wiki ging das dann aber tadellos.

Eveline
Ahme den Gang der Natur nach. Ihr Geheimnis ist Geduld.

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 15344
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Re: Fehlende Weberknechte
« Antwort #6 am: 2014-08-18 18:15:59 »
Wie hießen die denn nun?

Martin
Profil bei Researchgate.net – Spinnen-News aus SH

DAS waren noch Zeiten: Norwegen 2011.

Michael Schäfer

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 2412
    • www.KleinesGanzGross.de
Re: Fehlende Weberknechte
« Antwort #7 am: 2014-08-18 18:26:12 »
Nelima sempronii und Odellius spinosus

Gruß
Micha
Meine neusten Foto-Projekte zeigen Springspinnen aus Fuerteventura und Kreta.

Eveline Merches

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 3700
  • Altötting, Südostbayern, TK 7742-3
Re: Fehlende Weberknechte
« Antwort #8 am: 2014-08-19 08:16:45 »
Ich habe auch noch nette Bilder von der Bestimmung. Da muss ich aber erst Michael rausretouschieren, da ich ihn auf jedem Bild erkennbar draufhabe.

liebe Grüße
Eveline
Ahme den Gang der Natur nach. Ihr Geheimnis ist Geduld.

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 15344
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Re: Fehlende Weberknechte
« Antwort #9 am: 2014-08-19 09:02:15 »
Weichzeichner müsste reichen.

Martin
Profil bei Researchgate.net – Spinnen-News aus SH

DAS waren noch Zeiten: Norwegen 2011.

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 15344
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Re: Fehlende Weberknechte
« Antwort #10 am: 2014-08-26 08:43:45 »
Nelima sempronii und Odellius spinosus

Die beiden fehlen in der Artenliste.

Bitte jeweils ergänzen:
1) Standort
2) Biotop
3) Nachweismethode
4) Reife/Geschlecht
Profil bei Researchgate.net – Spinnen-News aus SH

DAS waren noch Zeiten: Norwegen 2011.

Eveline Merches

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 3700
  • Altötting, Südostbayern, TK 7742-3
Re: Fehlende Weberknechte
« Antwort #11 am: 2014-08-26 13:53:39 »
Zitat
Bitte jeweils ergänzen:
1) Standort
2) Biotop
3) Nachweismethode
4) Reife/Geschlecht
Habe ich in der Excelliste ergänzt. Allerdings gibt es dort keine Spalte für den Standort, deshalb nenne ich ihn hier:
Beide Tiere von Abraumhalde oben, Freitag-Standort I.
Schade, dass ich die nicht versucht habe zu fotografieren. Ich brauche einfach zu lange für das Bestimmen.

Eveline
Ahme den Gang der Natur nach. Ihr Geheimnis ist Geduld.

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 15344
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Re: Fehlende Weberknechte
« Antwort #12 am: 2014-08-27 08:05:58 »
Habe ich in der Excelliste ergänzt.

Bitte einfach hier posten. Es gibt inzwischen eine Exceltabelle Version 3. Es ist einfacher für mich, das hier abzulesen und einzutragen als wenn ich es mir aus einer anderen Tabelle raus suchen muss.

Dass eventuell wichtige Belegexemplare einfach frei gelassen werden, sollte bitte künftig nicht mehr passieren. Wir sollten einen einigermaßen professionellen Arbeitsstil entwickeln, der auch einer Überprüfbarkeit standhält, bzw. eine solche überhaupt ermöglicht. Insbesondere, wenn das Ergebnis publiziert werden soll, aber eigentlich sollte man grundsätzlich so arbeiten. Wissenschaftlich ist ein Nachweis nichts wert, wenn man keinen Beleg hat. Ich archiviere jedoch in der Regel nur seltene oder irgend wie besondere Arten.

In einem fremden Gebiet weiß man allerdings nie, ob der vorliegende Fund neu ist oder nicht. Alles, das anderswo einigermaßen selten vorkommt, muss als potentiell neu für das Gebiet angesehen werden. Die letzte publizierte Checkliste für Sachsen-Anhalt stammt leider aus dem Jahr 2001 und eine aktuelle wird dieses Jahr erst gedruckt.

Martin
« Letzte Änderung: 2014-08-27 08:56:17 von Martin Lemke »
Profil bei Researchgate.net – Spinnen-News aus SH

DAS waren noch Zeiten: Norwegen 2011.

Eveline Merches

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 3700
  • Altötting, Südostbayern, TK 7742-3
Re: Fehlende Weberknechte
« Antwort #13 am: 2014-09-02 14:10:31 »
Hier ein Bild von unserem ersten Bestimmungsabend. Man sieht, wir sind gut ausgestattet worden.

liebe Grüße
Eveline
Ahme den Gang der Natur nach. Ihr Geheimnis ist Geduld.