Autor Thema: Nochmals Cicurina cicur mit Zeichnung  (Gelesen 304 mal)

Simeon Indzhov

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 4123
  • neue E-Mailaddresse
Nochmals Cicurina cicur mit Zeichnung
« am: 2021-02-25 22:31:07 »
Aus dem Südpark, Sofia, Bulgarien, 25.02.2021. Diesmal Weibchen.
Simeon

Tobias Bauer

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1997
Re: Nochmals Cicurina cicur mit Zeichnung
« Antwort #1 am: 2021-03-04 11:04:32 »
Mmh. Ich frage mich, ob es einen Unterschied zwischen Tieren aus belichteten und Tieren aus eher höhlenartigen oder dunklen Lebensräumen oder Mikrohabitaten gibt.

Simeon Indzhov

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 4123
  • neue E-Mailaddresse
Re: Nochmals Cicurina cicur mit Zeichnung
« Antwort #2 am: 2021-03-04 11:42:55 »
Hmm, daran hatte ich nicht gedacht. Soweit mir bekannt, stammen solche Exemplare aus Populationen wo ungezeichnete Exemplare mit unterschiedlicher Grundfarbe vorhanden sind. An Habitatunterschieden kann ich mich erinnern, Fundumstände (unter Objekten am feuchten Waldboden) sahen stets ähnlich aus. Ich kann aber nicht ausschließen, dass es geringfügige (für uns) Unterschiede gab, die zu verschiedener Lichtexposition geführt haben.

Ich hatte sonst die Zeichnung bisher als Atavismus interpretiert.

Tobias Bauer

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1997
Re: Nochmals Cicurina cicur mit Zeichnung
« Antwort #3 am: 2021-03-04 11:47:55 »
Manchmal sieht man sowas auch nur quantitativ über die Population hinweg. Ich kann mich erinnern, dass ich die Art aus dunklen Wäldern nur fast ungezeichnet kenne. Müsste man mal vergleichen. Vielleicht sehe ich welche dieses Jahr.