Forum europäischer Spinnentiere

Bestimmungsfragen (Determination) => Spinnen Europas bestimmen (Determining spiders of Europe) => Thema gestartet von: Torsten Roth am 2021-05-04 22:15:08

Titel: Grau-braune Spinne an Hauswand
Beitrag von: Torsten Roth am 2021-05-04 22:15:08
Hallo zusammen,

ich war leider nicht in der Lage, diese Spinne an meiner Hauswand zu identifizieren:

- Größe: Körper ca. 1 bis 1,5 cm
- War erst nach Einbruch der Dämmerung zu sehen
- sie scheint kein Netz zu bauen, sitzt knapp über Bodennähe an der Hauswand (über einem Boden aus kleinen bis mittelgroßen, losen Steinen)
- Körper dunkelbrau/dunkelgrau, mit leichter Struktur auf dem Hinterleib
- Beine: eher bräunlich, nicht marmoriert
- Fundort: südlich von Karlsruhe, Baden-Württemberg

Leider konnte ich bei den gegenwärtigen Lichtbedingungen keine besseren Fotos hinbekommen.

Vielleicht geüngen die Angaben ja aber für eine Identifizierung.

Vielen Dank!

Grüße
Torsten
Titel: Re: Grau-braune Spinne an Hauswand
Beitrag von: Jürgen Peters am 2021-05-04 22:38:39
Hallo Torsten,

das ist Amaurobius ferox (Kellerspinne).
Titel: Re: Grau-braune Spinne an Hauswand
Beitrag von: Simeon Indzhov am 2021-05-04 22:42:51
Ist ein reifes Männchen. Das erklärt das fehlende Netz.
PS ich entfernte das unfokussierte Foto 2
Simeon
Titel: Re: Grau-braune Spinne an Hauswand
Beitrag von: Torsten Roth am 2021-05-04 23:46:54
Vielen Dank für die schnelle Hilfe!

Wie jagen denn Männchen, wenn sie kein Netz bauen? Ist diese Art verwandt mit der Hauswinkelspinne?
Titel: Re: Grau-braune Spinne an Hauswand
Beitrag von: Simeon Indzhov am 2021-05-04 23:59:48
Sie fressen vielleicht kaum, bedienen sich im Netz des Weibchens, wenn sie dort umsiedeln, oder manchmal vielleicht fangen sie kleine Insekten während ihrer Wanderung