Autor Thema: Milbe auf Tenuiphantes alacris?  (Gelesen 1034 mal)

Jürgen Guttenberger

  • ****
  • Beiträge: 3143
Milbe auf Tenuiphantes alacris?
« am: 2017-03-08 10:30:50 »
Servus,

hier habe ich die kleine Milbe schon mal auf T. alacris kurz gezeigt. Nachdem das Präparat in Euparal ausgehärtet ist (4 Tage auf dem Kachelofen) folgen heute die Aufnahmen unter dem Mikroskop, aufgenommen mit einem 10er Objektiv =100 fache Vergrößerung. Mein nächstes Mikroskopobjektiv ist ein 40er = 400 fache Vergrößerung, hier habe ich die Milbe nicht mehr ganz auf das Foto gebracht. Ein 20er wäre hier eine gute Alternative um diese Größenordnung formatfüllend abzubilden, besitze ich aber leider nicht.

Erstes Foto von dorsal, zweites ventral. Die Qualität ist nicht prickelnd, aber vielleicht hat ja doch wer eine Idee?

Interessant für mich ist, dass es sich um einen Parasiten handelt, Vielleicht kann ja Sylvia  diesen Beitrag zu ihrer Parasitensammlung hinzufügen.?

Gruß Jürgen