Autor Thema: Re: Trochosa spec. aus der Pfalz Mehlinger Heide => Alopecosa fabrilis  (Gelesen 166 mal)

Ingo Kurtz

  • Beiträge: 13
Hallo,

ist das eine weibliche Trochosa terricola?

Pfalz, Mehlingen, NSG Mehlinger Heide, im Sand des Hauptwegs. Körperlänge ca. 11-13 mm. 23.4.2021

Gruß, Ingo
mehlingen.jpg
*mehlingen.jpg (513.96 KB . 1100x733 - angeschaut 82 Mal)
« Letzte Änderung: 2021-04-24 17:27:19 von Simeon Indzhov »

Tobias Bauer

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1917
Re: Trochosa spec. aus der Pfalz Mehlinger Heide
« Antwort #1 am: 2021-04-24 10:59:20 »
Nein, das sieht nach Alopecosa fabrilis aus, passt auch zum Habitat. Tolller Fund. A. Schmidti gibts im Südwesten (Pfalz, BW) nicht, nur in Ostdeutschland.


Ingo Kurtz

  • Beiträge: 13
Hallo Tobias,

vielen Dank für deine schnelle Antwort!
Freut mich sehr, wenn das Tier sogar bis zur Art bestimmt werden kann.

Glückliche Grüße,
Ingo

Tobias Bauer

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1917
Hallo Ingo,

würdest du die mit Foto noch beim Atlas melden?

https://atlas.arages.de/writemessage

da Rote-Liste-Art und aus einem NSG usw., ist wichtig, die Bestände dieser seltenen Art zu kennen.

Tobias

Ingo Kurtz

  • Beiträge: 13
Hallo Tobias,

ist erledigt.

Gruß, Ingo