Autor Thema: Springspinne an Wand, Marissa muscosa?  (Gelesen 139 mal)

Arnold Mertens

  • *
  • Beiträge: 167
Springspinne an Wand, Marissa muscosa?
« am: 2021-04-30 15:46:00 »
Deutschland, NRW, Aachen, Gr. ca  mm 30.04.2021
vor zwei Tagen hatte ich eine ähnliche eingestellt,
Ist die wieder ein Jungtier von Marpissa muscosa?
Gruß und Dank
Arno

Jonathan Neumann

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 6251
Re: Springspinne an Wand, Marissa muscosa?
« Antwort #1 am: 2021-04-30 15:59:58 »
Hallo Arno,

eher eine andere sehr typische Haus-Springspinne.

lg,
jonathan
CHAENA MONNA MOKOPUNG aus Afihla Majantja Vol 3.

Tinto von Matsieng, eines meiner Lieblingslieder

Arnold Mertens

  • *
  • Beiträge: 167
Re: Springspinne an Wand, Marissa muscosa?
« Antwort #2 am: 2021-04-30 16:43:58 »
Danke Johann
Gruß
Arno

Ulrich Kursawe

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 1714
    • Flickr Spinnenalbum
Re: Springspinne an Wand, Marissa muscosa?
« Antwort #3 am: 2021-04-30 17:23:27 »
Hallo Arnold,

Jonathan meint die rechts neben M. muscosa: http://wiki.arages.de/index.php?title=Hausspinnen .
Das helle Kopfdreieck ist sehr charakteristisch und an der Hauswand findet man die häufig.

Veiel Grüße, Uli

Arnold Mertens

  • *
  • Beiträge: 167
Re: Springspinne an Wand, Marissa muscosa?
« Antwort #4 am: 2021-04-30 18:26:31 »
Danke Uli,
ist sicherlich ein Männchen.
Gruß
Arno

Ulrich Kursawe

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 1714
    • Flickr Spinnenalbum
Re: Springspinne an Wand, Marissa muscosa?
« Antwort #5 am: 2021-04-30 23:19:43 »
Hallo Arnold,

ja, sehe ich auch so. Die Männchen von P. lanigera erkennt man ganz gut am ersten Beinpaar.

Grüße, Uli