Bestimmungsfragen (Determination) > Spinnentiere von außerhalb Europas bestimmen (Determining arachnids from outside of Europe)

Panama: Gasteracantha cancriformis? <=

(1/4) > >>

Mario Finkel:
Hallo zusammen,

gehe ich recht in der Annahme, dass ich hier Gasteracantha cancriformis fotografiert habe?

Vielen Dank und viele Grüße,
Mario

Funddaten:
Panama, Provinz Bocas del Toro, Hauptinsel Isla Colón, Playa Estrella, 07. August 2018 (Foto: Mario Finkel)

Jonathan Neumann:
Hallo Mario,

als Laie für die Region würde ich ja sagen.

Diesen Kommentar kann ich mir nicht verkneifen, da die sich ja alle sehr ähnlich sehen:
In Südafrika wäre das die Kite Box spider (Isoxya) und in Australien dann die Christmas spider (Austracantha minax)

LG,
Jonathan

Viktoria Wegewitz:
Hallo Jonathan, ohne jetzt zu googeln und von alleine komme ich jetzt nicht drauf. was macht deren ökologische Nische so gleich? Ich finde Konvergenzen sehr aufregend. Ist der Abschreckungsphänotyp so optimal? Na ist wahrscheinlich ne doofe Frage, so genau weiß das wohl keiner.

Jonathan Neumann:
Hallo Viktoria,


ach die werden schon alle verwandt sein, sind ja alle Araneidae[/i Nee die lassen sich schon opinieer Foto gut untrscheiden und kommen ja auch nicht zusammen vor.

Aber ich war schon immer sehr fasziniert von diesen stacheligen Araneiden.

LG,
Jonathan

Viktoria Wegewitz:
Hi Jonathan,

Kannst du ein paar Beispiele für konvergente Entwicklungen bei Spinnen nennen,  also nicht Beispiele in denen andere Tier- oder Pflanzengruppen wie bei Mimikry oder Mimese nachgeahmt werden, sondern  die Erscheinung gleicher Merkmale unterschiedlichen Ursprungs innerhalb der Araneae?

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln