Autor Thema: beige-bräunliche Spinne mit hellen Beinen => Cheiracanthium cf. mildei  (Gelesen 120 mal)

Cornelia Niemetz

  • Beiträge: 17
Funddaten: Österreich, Burgenland, Jennersdorf, auf der Haustür unter Eingangslicht, 322 m, 1.6.2021, geschätzte Größe 10 mm

In dieser Nacht saßen mehrere Spinnen (auch ein Micrommata virescens-Männchen, die einzige Spinne, die ich bestimmen konnte) auf der Haustür. Ich bitte um Bestimmungshilfe, ich habe keine Idee, welche Spinne das ist.
Lieben Gruß!
Cornelia

Simeon Indzhov

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 4248
  • neue E-Mailaddresse
Cheiracanthium cf. mildei
Simeon

Cornelia Niemetz

  • Beiträge: 17
Hallo Simeon,

vielen Dank für die prompte Bestimmung!
Lieben Gruß!
Cornelia