Autor Thema: Auch Neu für Deutschland ?  (Gelesen 171 mal)

Bernard Bal

  • Beiträge: 45
Auch Neu für Deutschland ?
« am: 2021-06-11 10:06:13 »
Eine Beobachtung, die auf iNaturalist gepostet wurde, fiel mir auf. Ich glaube nicht, dass diese Art in Deutschland bekannt ist.
Wenn der Standort stimmt, ist er sehr interessant, aber die Existenz einer Population müsste vor Ort überprüft werden!

https://www.inaturalist.org/observations/82469441#activity_identification_d4fe2f52-3409-4f60-946b-add3e5a33288

Haben Sie eine Meinung dazu?
« Letzte Änderung: 2021-06-11 18:26:44 von Bernard Bal »

Simeon Indzhov

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 4113
  • neue E-Mailaddresse

Bernard Bal

  • Beiträge: 45
Re: Auch Neu für Deutschland ?
« Antwort #2 am: 2021-06-11 10:55:51 »
Danke Simeon...
Ich bitte um Entschuldigung, ich hatte nichts darüber gefunden!
« Letzte Änderung: 2021-06-11 18:26:53 von Bernard Bal »

Tobias Bauer

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1995
Re: Auch Neu für Deutschland ?
« Antwort #3 am: 2021-06-11 18:34:26 »
Das ist trotzdem wichtig, das ist der zweite Nachweis.

Bernard Bal

  • Beiträge: 45
Re: Auch Neu für Deutschland ?
« Antwort #4 am: 2021-06-11 18:35:34 »
 :)

Bernard Bal

  • Beiträge: 45

Jonathan Neumann

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 6295
Re: Auch Neu für Deutschland ?
« Antwort #6 am: 2021-06-17 22:15:41 »
Das ist ja klasse!

Wie verbreiten sich Weberknechte (ausgenommen Leiobunum sp. A.) eigentlich? Schaffen die zu Fuß so schnelle Distanzen?

lg,
jonathan
CHAENA MONNA MOKOPUNG aus Afihla Majantja Vol 3.

Tinto von Matsieng, eines meiner Lieblingslieder

Bernard Bal

  • Beiträge: 45
Re: Auch Neu für Deutschland ?
« Antwort #7 am: 2021-06-17 23:38:57 »
Das kannst du lesen, wenn du interessiert bist!

https://pure.au.dk/ws/files/133928216/aramit5601.pdf