Autor Thema: Agelenidae (Trichternetzspinnen)? --> Amaurobius cf. ferox  (Gelesen 267 mal)

Ira Orlicek

  • ****
  • Beiträge: 1302
Hallo!

Grein/OÖ, Hauswand, Winterschutz-Verbau für Rinderwasser, 19.10.2021 - ca. 12-13mm
Coelotes (Bodentrichterspinnen)?

LG Ira
« Letzte Änderung: 2021-10-20 08:27:46 von Ira Orlicek »

Clemens Dönges

  • *
  • Beiträge: 227
Re: Agelenidae (Trichternetzspinnen)?
« Antwort #1 am: 2021-10-19 21:47:30 »
Hallo Ira;

am rechten Metatarsus IV kann man das Calamistrum sehen: cribellate Spinne; Also vielleicht Amaurobius ferox oder so?

Alles Gute,
Clemens

Simeon Indzhov

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 4485
  • neue E-Mailaddresse
Re: Agelenidae (Trichternetzspinnen)?
« Antwort #2 am: 2021-10-19 22:18:39 »
Ja, das ist Amaurobius cf ferox wie das Jungtier im anderen Posting; die Art hattest Du schon mal, oder?
Simeon

Ira Orlicek

  • ****
  • Beiträge: 1302
Re: Agelenidae (Trichternetzspinnen)?
« Antwort #3 am: 2021-10-19 23:44:29 »
Danke für die bestimmung hier und

an Simeon Indzhov: Amaurobius fenestralis?

LG Ira

Simeon Indzhov

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 4485
  • neue E-Mailaddresse
Re: Agelenidae (Trichternetzspinnen)? --> Amaurobius cf. ferox
« Antwort #4 am: 2021-10-20 00:22:58 »
Nein, die ferox-artigen meinte ich:
Den hier und den hier