Autor Thema: Spinne an Hauswand=>Zygiella x-notata  (Gelesen 101 mal)

Arnold Mertens

  • **
  • Beiträge: 307
Spinne an Hauswand=>Zygiella x-notata
« am: 2021-11-24 15:19:34 »
Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Aachen, 175m, gr. ca 8 mm, 24.11.2021 Freilandfoto
Ich vermute Zygiella . Aber welche ?
Wer hilft?
Gruß und Dank
Arno
« Letzte Änderung: 2021-11-24 17:35:02 von Arnold Mertens »

Clemens Dönges

  • *
  • Beiträge: 223
Re: Spinne an Hauswand
« Antwort #1 am: 2021-11-24 16:38:03 »
Hallo Arno;

Zygiella ist auf jeden Fall richtig. Wie gut sich die zwei Arten habituell unterscheiden lassen weiß ich nicht; für mich sprechen aber

- die Fundsituation am Haus,
- die Größe,
- die recht deutliche Ringelung der Beine,
- das dunkle Dreieck auf dem Kopf und
- die hellen (nicht roten) Seiten des Opisthosomas

für Z. x-notata. Sind aber nur Hinweise, keine Beweise.

Alles Gute,
Clemens

Jürgen Peters

  • ****
  • Beiträge: 1881
    • Insektenfotos.de-Forum
Re: Spinne an Hauswand
« Antwort #2 am: 2021-11-24 16:49:44 »
Hallo, so helle, fast cremefarbene Exemplare von x-notata gibt es hier immer wieder mal.
Viele Grüße, Jürgen

-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
      Borgholzhausen, Deutschland
 WWW: https://insektenfotos.de/forum
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=