Forum europäischer Spinnentiere

Exkursionsberichte (Reports of excursions) => Planung von Exkursionen (Planning of excursions) => Abgeschlossene Exkursionen [ARCHIV] (Old plannings [archive]) => Thema gestartet von: Arno Grabolle am 2013-07-03 22:19:52

Titel: Norwegen im August
Beitrag von: Arno Grabolle am 2013-07-03 22:19:52
Hallo Forum,

Meine Frage passt nirgends so richtig, hier scheint sie mir am besten aufgehoben: Ich werde Anfang August (2013) für knapp 2 Wochen in Südnorwegen sein (dort, wo ich vor ca. 3 Jahren schon einmal war). Es wird keine Spinnenexkursion, sondern ein ganz normaler Urlaub mit Wandern und Relaxen. Wie ich mich kenne, werde ich es aber nicht vermeiden können, auch ein paar Spinnen zu sammeln und ich habe diesbezüglich vorsorglich ein paar Stunden Spinnensammelzeit bei meiner Freundin beantragt. Das Genehmigungsverfahren ist noch in der Schwebe, ich rechne aber mit positivem Bescheid ;)

Wie ich es Einschätze, würde ich eine Menge Linyphiiden und einiges anderes dort sammeln. Allerdings will und kann ich sie nicht bearbeiten. Nun will ich in die Runde fragen, ob sich jemand für ein paar Spinnen von dort interessieren würde, um sie zu bestimmen und evtl. ein paar Fotos fürs Wiki zu machen. Man müsste ein Bino besitzen.

Springspinnen, falls ich was interessantes finde, werde ich wie üblich an Michael Schäfer schicken (sofern er nicht widerspricht ;).

Wer noch nicht so lange dabei ist, hier (http://forum.spinnen-forum.de/index.php?topic=2116.0) mein Exkursionsbericht von damals ...

Arno
Titel: Re: Norwegen im August
Beitrag von: Jonas Wolff am 2013-07-04 09:33:22
Da bin ich aber neidisch! Ich werde dieses Jahr wohl nicht zu meiner jährlichen Portion Skandinavien kommen.
Titel: Re: Norwegen im August
Beitrag von: sylvia #1 am 2013-07-04 23:25:27
Hallo Arno
Da bin ich mindestens so neidisch wie Jonas! Wohin genau soll es denn gehen Südnorwegen ist ja ziemlich groß!
Ich drück Dir/Euch vor allem ganz doll die Daumen, dass es " von oben" trocken ist wenn Ihr da seid ;-)
LG
Sylvia
Titel: Re: Norwegen im August
Beitrag von: Arno Grabolle am 2013-07-05 08:22:59
... das hoffe ich auch. Irgendwie denke ich, weil es schon so viel geregnet hat in diesem Jahr, dass es jetzt mal trocken bleiben müsste.

Ich hatte oben den Exkursionsbericht von 2009 (http://forum.spinnen-forum.de/index.php?topic=2116.0) verlinkt. Dort ist alles genau beschrieben mit Maps-Link.

Arno
Titel: Re: Norwegen im August
Beitrag von: sylvia #1 am 2013-07-05 20:14:54
Hallo Arno
Ja den schönen Exkursionsbericht kannte ich, es geht also wieder DORTHIN? Ist ja auch eine wirklich schöne "Ecke" ! (obwohl es davon in Norwegen noch reichlich andere hat... )  Wie kommt Ihr hin (Flug, Auto oder per Schiff ) ? Jedenfalls wünsch ich Euch ganz viele tolle Naturerlebnisse und eine traumhafte Zeit dort zusammen! Bin schon jetzt auf Deinen "Exkursions"bericht gespannt...
LG
Sylvia