Autor Thema: "Freischwebendes" Araneus-Netz  (Gelesen 911 mal)

Jonas Wolff

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 1449
"Freischwebendes" Araneus-Netz
« am: 2010-09-23 07:51:11 »
Es ist immer wieder erstaunlich welche Entfernungen A. diadematus beim Netzbau im windgeschützten Wald überbrücken. In dem Fall waren es mindestens sechs Meter.

Jörg

  • Gast
Re: "Freischwebendes" Araneus-Netz
« Antwort #1 am: 2010-09-23 11:54:04 »
Donnerwetter, so extrem habe ich das auch noch nicht gesehen!
Bild 1 ist klasse! Da hast Du den günstigsten Sonnenstand aber gut abgepaßt :-)

Jörg

Jonas Wolff

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 1449
Re: "Freischwebendes" Araneus-Netz
« Antwort #2 am: 2010-09-23 20:02:58 »
;-) Meine Freundin hat's endeckt, ich hab nur nach (Stein-)Pilzen Ausschau gehalten.