Autor Thema: Spinnenmahlzeit  (Gelesen 845 mal)

Werner Oertel

  • ****
  • Beiträge: 3563
Spinnenmahlzeit
« am: 2010-01-30 10:27:59 »
Guten Morgen,
ich fürchte, der Beitrag ist für die meisten nicht interessant.
Ich habe gestern "meine" kleinen Kugelspinnen mit Drosophila gefüttert.
3 Spinnen habe ich genauer beobachtet. es war für alle die erste Fütterung in ihrem Leben.
1.Spinne: packt sofort die Fliege, versucht sie an verschiedenen Stellen zu beißen, bleibt schließlich nach mehreren Versuchen (anscheindend) am "Hals" der Fliege.  Das sind die Bilder
2.Spinne packt sofort zu, offensichtlich an der "richtigen Stelle", am "Hals"
3.Spinne flieht, auch wenn die Fliege am Faden zappelt, sie packt nicht zu.
Vielleicht kennt andere, (interessantere) Beobachtungen?
Gruß Werner
« Letzte Änderung: 2010-01-30 15:55:32 von Lars Friman »