Forum europäischer Spinnentiere

Bestimmungsfragen (Determination) => Spinnen Europas bestimmen (Determining spiders of Europe) => Thema gestartet von: Barbara Baach am 2021-05-23 17:57:24

Titel: Re: Philodromus auf Baumstumpf? => Tmarus sp.
Beitrag von: Barbara Baach am 2021-05-23 17:57:24
Ist das eine Philodromus - und wenn, welche?
Titel: Re: Philodromus auf Baumstumpf?
Beitrag von: Barbara Baach am 2021-05-23 18:01:02
Tschuldigung - zu früh abgeschickt...
Gefunden am 09.05.2021 in der Tullner Au/Niederösterreich. Saß auf einem morschen Baumstumpf auf einer Lichtung, ca. 5 mm.

Vielen Dank und liebe Grüße, Babsi
Titel: Re: Philodromus auf Baumstumpf?
Beitrag von: Simeon Indzhov am 2021-05-23 18:15:38
Nein, das ist keine Philodromus (und auch keine Philodromidae). Welche Familie wird am häufigsten mit Philodromidae verwechselt?
Simeon

PS ich kann auch sofort verraten, wenn ein Rätsel zu problematisch ist. Ich denke aber, dass diese Gattung viel zu charakteristisch ist, wenn man die Familie findet.
Titel: Re: Philodromus auf Baumstumpf?
Beitrag von: Barbara Baach am 2021-05-23 19:33:30
Hm.... Tmarus piger?
Titel: Re: Philodromus auf Baumstumpf?
Beitrag von: Simeon Indzhov am 2021-05-23 20:25:40
Sehr gut - Tmarus passt. Es gibt aber noch den sehr ähnlichen Tmarus stellio und wegen meiner etwas begrenzter Erfahrung kann ich die beiden habituell nicht trennen (andere Leute können das).
Simeon
Titel: Re: Philodromus auf Baumstumpf? => Tmarus sp.
Beitrag von: Barbara Baach am 2021-05-24 12:47:12
Vielen Dank Simeon!
Titel: Re: Philodromus auf Baumstumpf? => Tmarus sp.
Beitrag von: Tobias Bauer am 2021-05-25 00:21:37
So wirklich sind die habituell nicht zu trennen. Beide sind recht variabel, und hier sieht man mal, wie Weibchen von T. stellio aussehen können:

https://www.arachnology.cz/druh/tmarus-stellio-751.html?jazyk=en

Eigentlich wie Tmarus piger.

Tobias
Titel: Re: Philodromus auf Baumstumpf? => Tmarus sp.
Beitrag von: Barbara Baach am 2021-06-17 19:20:33
Vielen Dank Tobias!
Es kämen also wirklich beide in Frage.
L.G. Babsi