Autor Thema: Spinne an Hauswand- Diaea dorsata-  (Gelesen 198 mal)

Arnold Mertens

  • *
  • Beiträge: 220
Spinne an Hauswand- Diaea dorsata-
« am: 2021-06-15 12:37:52 »
Deutschland, Aachen, an Hauswand, Gr, ca 5 mm, 15.06.2021 Tagfund

Wer hilft?
Gruß und Dank
Arno
« Letzte Änderung: 2021-06-21 11:22:19 von Arnold Mertens »

Simeon Indzhov

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 4238
  • neue E-Mailaddresse
Re: Spinne an Hauswand
« Antwort #1 am: 2021-06-15 12:42:38 »
Das Weibchen dieser Art ist grün :)
Simeon

Arnold Mertens

  • *
  • Beiträge: 220
Re: Spinne an Hauswand
« Antwort #2 am: 2021-06-15 13:25:35 »
Hallo Simeon,
ich glaube du meinst die Kürbisspinne,.
wenn dem so ist: ich finde aber nirgendwo eine ähnliche Abbildung.
Ich hoffe du hilft mir weiter.
Gruß
Arno

Simeon Indzhov

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 4238
  • neue E-Mailaddresse
Re: Spinne an Hauswand
« Antwort #3 am: 2021-06-15 13:37:40 »
Falls darunter Araniella gemeint ist, nein. Die Männchen von Araniella sind auch grün. Achte auf die laterigraden (zur Seite gerichteten) Beine dieser Spinne hier.
Simeon

Arnold Mertens

  • *
  • Beiträge: 220
Re: Spinne an Hauswand
« Antwort #4 am: 2021-06-15 13:59:20 »
Lieber Simeon,
quäle doch bitte einen alten Mann nicht so.
Ich komme nicht weiter.
Für eine Philodromus krabbelte sie zu langsam, ich kann nur noch Linyphidae vermuten.
Gruß
Arno

Ulrich Kursawe

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 1746
    • Flickr Spinnenalbum
Re: Spinne an Hauswand
« Antwort #5 am: 2021-06-15 14:16:51 »
Hallo Arnold,

das ist eine Krabbenspinne, daher der Hinweis mit den Beinen, eigentlich ziemlich eindeutig. Ein Männchen von Diaea dorsata würde ich sagen.

Viele Grüße, Uli

Arnold Mertens

  • *
  • Beiträge: 220
Re: Spinne an Hauswand
« Antwort #6 am: 2021-06-15 15:16:26 »
Dank an euch Beide.
zu meiner Entschuldigung ich habe einige Fotos von ihr aber da ist das Prosoma richtig grün und hat kein Muster.
Bin aber jetzt froh eine etwas andere Färbung in meiner Sammlung zu haben.
Viel Grüße und hoffentlich weiter Hilfe für einen absoluten Laien.
Arno

Simeon Indzhov

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 4238
  • neue E-Mailaddresse
Re: Spinne an Hauswand
« Antwort #7 am: 2021-06-15 16:29:25 »
Oh, Entschuldigung. Und ja, Diaea dorsata Männchen ist richtig, die Art ist eigentlich farblich und zeichnungsmäßig kaum variabel, besonders die Männchen. Dein Exemplar sieht für mich typisch aus. Der Unterschied zum Weibchen ist aber ziemlich auffällig.

Arnold Mertens

  • *
  • Beiträge: 220
Re: Spinne an Hauswand
« Antwort #8 am: 2021-06-15 18:34:05 »
Danke Simeon
Gruß
Arno