Autor Thema: Spinne auf Zaun => Gibbaranea cf. gibbosa  (Gelesen 191 mal)

Arnold Mertens

  • *
  • Beiträge: 285
Spinne auf Zaun => Gibbaranea cf. gibbosa
« am: 2021-10-05 15:31:40 »
Deutschland, NRW, Aachen, Zaun an Biotop, Gr, ca 5-6mm, 05.10.2021
Ist es evtl. eine kleine  Kreuzspinne?
Wer hilftß
Gruß und Dank
Arno
« Letzte Änderung: 2021-10-05 19:27:57 von Simeon Indzhov »

Clemens Dönges

  • *
  • Beiträge: 180
Re: Spinne auf Zaun
« Antwort #1 am: 2021-10-05 18:23:20 »
Hallo Arno;

Was ist mit so jemandem wie Gibbaranea gibbosa (https://wiki.arages.de/index.php?title=Gibbaranea_gibbosa)? Die kann auch so aussehen.

Alles Gute,
Clemens

Simeon Indzhov

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 4412
  • neue E-Mailaddresse
Re: Spinne auf Zaun
« Antwort #2 am: 2021-10-05 18:25:40 »
Das sehe ich wie Clemens, mit einem Asterisk - so sicher kann ich omoeda nicht ausschließen, auch wenn die Form der Buckeln nicht ganz gut für sie passt.
Simeon

Arnold Mertens

  • *
  • Beiträge: 285
Re: Spinne auf Zaun
« Antwort #3 am: 2021-10-05 19:16:09 »
Vielen Dank Euch Beiden.
Laut Lebensraumbeschreibung in Wiki glaube ich mehr an gibbosa.
Wie soll ich die Anfrage kennzeichnen, mit OK oder mit G.
Viele Grüße
Arno