Autor Thema: Thanatus sabulosus  (Gelesen 1424 mal)

Michael Hohner

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4972
  • Wo ist nun der versprochene Wurm?
    • Meine Spinnenfunde in Bayern
Thanatus sabulosus
« am: 2010-05-30 15:57:16 »
Findet man auch nicht alle Tage: Thanatus sabulosus


Arno Grabolle

  • ******
  • Beiträge: 14435
    • mein g+
Re: Thanatus sabulosus
« Antwort #1 am: 2010-05-30 16:02:16 »
Wow, Klasse!

Arno

pfeiffer

  • Gast
Re: Thanatus sabulosus
« Antwort #2 am: 2010-05-30 18:59:16 »
Ja, glückwünsch! Kommen mehrere Einzelheiten bzw. Bilder? (bitte, bitte)

-K

Arno Grabolle

  • ******
  • Beiträge: 14435
    • mein g+
Re: Thanatus sabulosus
« Antwort #3 am: 2010-05-30 20:46:15 »
... ja, sicher. Jetzt drängle nicht so. Hat er sicherlich auf der Suche nach Ph. crysops gefunden.

Arno

Michael Hohner

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4972
  • Wo ist nun der versprochene Wurm?
    • Meine Spinnenfunde in Bayern
Re: Thanatus sabulosus
« Antwort #4 am: 2010-05-31 07:30:53 »
Noch ein paar Bilder:





Ansonsten gab's auch noch Theridion betteni, und 11 verschiedene Springspinnen, inkl. Philaeus chrysops. Desweiteren diverse Gnaphosidae (Callilepis sp.), die man in einer Blockhalde aber unmöglich erwischen kann.


Arno Grabolle

  • ******
  • Beiträge: 14435
    • mein g+
Re: Thanatus sabulosus
« Antwort #5 am: 2010-05-31 08:07:15 »
Desweiteren diverse Gnaphosidae (Callilepis sp.), die man in einer Blockhalde aber unmöglich erwischen kann.

Da musst du bei schlechtem Wetter hinfahren. Dann sitzen sie unter den Steinen in Gespinsten.

Arno

Aloys Staudt

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 863
Re: Thanatus sabulosus
« Antwort #6 am: 2010-06-01 12:03:10 »
Wie wäre es denn mit einem Lebensraumfoto, damit man einen Eindruck erhält,
wo man solche Raritäten finden kann?

_______
Aloys

Michael Hohner

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4972
  • Wo ist nun der versprochene Wurm?
    • Meine Spinnenfunde in Bayern
Re: Thanatus sabulosus
« Antwort #7 am: 2010-06-01 12:44:32 »
Die folgenden Bilder sind zwar nicht exakt von dieser Fundstelle, aber von benachbarten Stellen, an denen man aehnliche Funde machen kann:



Jörg

  • Gast
Re: Thanatus sabulosus
« Antwort #8 am: 2010-06-01 18:29:06 »
Der Fund auf Helgoland ist ja interessant. Würde ich nun nicht gerade als Wärmegebiet bezeichnen, aber immerhin gibt´s da Felsen.

Jörg

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 15481
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Re: Thanatus sabulosus
« Antwort #9 am: 2010-06-02 10:18:36 »
Der Fund auf Helgoland ist ja interessant.

Wenn da nicht  det. Holle stünde -- ich kenne Thomas Holle -- dann hätte ich an eine Fehlbestimmung gedacht.

Martin
Profil bei Researchgate.net – Spinnen-News aus SH

DAS waren noch Zeiten: Norwegen 2011.

Arno Grabolle

  • ******
  • Beiträge: 14435
    • mein g+
Re: Thanatus sabulosus
« Antwort #10 am: 2010-06-02 14:14:50 »
hm ... sowas ähnliches wollte ich auch schon sagen (kenne Holle nicht, aber das scheint ja kein Anfänger zu sein). Und der Nachweis ist nicht mal sehr alt.

Arno

Jörg

  • Gast
Re: Thanatus sabulosus
« Antwort #11 am: 2010-06-02 16:57:28 »
Thomas Holle ist Oldenburger - und die sind, wie wir alle wissen, grundsätzlich ohne Fehl und Tadel ;-)

Jörg

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 15481
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Re: Thanatus sabulosus
« Antwort #12 am: 2010-06-03 09:09:42 »


Ja, lang ist s her. Die NOWARA-Exkursion 2004. Damals war ich dabei wie Katja dieses Jahr in Hankensbüttel. Ich hatte nur ein paar Röhrchen dabei und besaß weder einen Kescher, noch sonstiges Fangequipment, aber hatte schon ein Bino dabei. Die meisten meiner Funde konnte ich nicht selbst bestimmen.

Im Bild von links:
Dr. O.-D. Finch, Theda Bruns, im Hintergrund Prof. Rohte und seine Frau, Marc André Allers, Thomas Holle und Norbert Voigt.

Der ganze Bericht: NOWARA-Exkursion 2004. Das war für mich die Mutter aller Exkursionen.

Martin
« Letzte Änderung: 2010-06-03 09:11:35 von Martin Lemke »
Profil bei Researchgate.net – Spinnen-News aus SH

DAS waren noch Zeiten: Norwegen 2011.