Autor Thema: Linyphiidae an der Hauswand (13.04.21) => Pachygnatha clercki (Tetragnathidae)  (Gelesen 239 mal)

Jürgen Peters

  • ****
  • Beiträge: 1826
    • Insektenfotos.de-Forum
Hallo zusammen,

mal wieder eine nächtliche Hauswandspinne. Wohl ein (junges) Linyphiidae-Männchen, aber welches? Ca. 5-6 mm.
« Letzte Änderung: 2021-04-15 21:49:19 von Jürgen Peters »
Viele Grüße, Jürgen

-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
      Borgholzhausen, Deutschland
 WWW: https://insektenfotos.de/forum
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=

Simeon Indzhov

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 4092
  • neue E-Mailaddresse
Re: Linyphiidae an der Hauswand (13.04.21)
« Antwort #1 am: 2021-04-14 02:06:03 »
Das ist weder ein Männchen noch eine Linyphiidae.
Simeon

Jürgen Peters

  • ****
  • Beiträge: 1826
    • Insektenfotos.de-Forum
Re: Linyphiidae an der Hauswand (13.04.21)
« Antwort #2 am: 2021-04-14 04:04:51 »
Hallo Simeon,

Das ist weder ein Männchen noch eine Linyphiidae.
hmm, da habe ich bei den Palpen nicht richtig hingeschaut. Sind die massiven Gebilde die Cheliceren?

Wenn es keine Linyphiidae ist, was dann? Pachygnatha?
Viele Grüße, Jürgen

-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
      Borgholzhausen, Deutschland
 WWW: https://insektenfotos.de/forum
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=

Ulrich Kursawe

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 1738
    • Flickr Spinnenalbum
Re: Linyphiidae an der Hauswand (13.04.21)
« Antwort #3 am: 2021-04-14 09:11:08 »
Hallo Jürgen,

das sind in der Tat die Chelizeren, die Palpen sind ziemlich schlank. Meine spontane Idee war Liocranidae (evt. Agroeca sp.), die haben ja auch recht kräftige Cheilizeren, aber vielleicht liege ich auch völlig daneben  :-\. Simeon wird das sicher noch aufklären.

Grüße, Uli

Simeon Indzhov

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 4092
  • neue E-Mailaddresse
Re: Linyphiidae an der Hauswand (13.04.21)
« Antwort #4 am: 2021-04-14 10:10:22 »
Sind die massiven Gebilde die Cheliceren?

Wenn es keine Linyphiidae ist, was dann? Pachygnatha?

Zweimal ja :) . Von hier kann man auch bis zur Art gehen (wenn man den Fundort miteinbezieht, natürlich).

Jutta Asamoah

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 324
Re: Linyphiidae an der Hauswand (13.04.21)
« Antwort #5 am: 2021-04-14 10:22:57 »
Wenn es Pachygnatha clercki ist, dann hat es sich gelohnt heute Nacht zwei Stunden Schlaf zu opfern  ::)

Jürgen Peters

  • ****
  • Beiträge: 1826
    • Insektenfotos.de-Forum
Re: Linyphiidae an der Hauswand (13.04.21)
« Antwort #6 am: 2021-04-14 19:09:19 »
Hallo,

Zweimal ja :) . Von hier kann man auch bis zur Art gehen (wenn man den Fundort miteinbezieht, natürlich).

interessant... Früher war hier nur Pachygnatha degeeri häufig, auf Zaunpfählen, auf höheren Stauden und auch an der Hauswand (die kommt natürlich nicht in Frage). Doch seit 2017 habe ich keine einzige mehr gesehen.
Pachygnatha clercki hatte ich sowieso in den letzten fünfzehn, zwanzig Jahren nur drei- oder viermal gefunden, immer auf mehr oder weniger feuchten Wiesen, oft in Bachnähe. Aber auch die habe ich 2017 zum letzten Mal gesehen. Dennoch würde ich hier auf diese Art tippen. P. listeri hatte ich noch nie.
Viele Grüße, Jürgen

-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
      Borgholzhausen, Deutschland
 WWW: https://insektenfotos.de/forum
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=

Jürgen Peters

  • ****
  • Beiträge: 1826
    • Insektenfotos.de-Forum
Re: Linyphiidae an der Hauswand (13.04.21)
« Antwort #7 am: 2021-04-15 21:48:35 »
Hallo nochmal,

ich trage dann jetzt Pachygnatha clercki ein, richtig? So 100%ig sicher bzgl. listeri bin ich nämlich nicht mangels Erfahrung mit der Art.
Viele Grüße, Jürgen

-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
      Borgholzhausen, Deutschland
 WWW: https://insektenfotos.de/forum
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=

Simeon Indzhov

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 4092
  • neue E-Mailaddresse
Für mich sicher clercki.

Jürgen Peters

  • ****
  • Beiträge: 1826
    • Insektenfotos.de-Forum
Für mich sicher clercki.

Alles klar, danke!
Viele Grüße, Jürgen

-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
      Borgholzhausen, Deutschland
 WWW: https://insektenfotos.de/forum
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=