Neueste Beiträge

Seiten: 1 [2] 3 4 ... 10
11
Hallo!
Während meiner Spinnenbestimmungen bin ich vermutlich auf eine Cybaeidae gestoßen. Kann mir das jemand bestätigen?

Fundort: Bayerischer Wald
Funddatum: 15.09.2021
Größe: 10 - 11 mm
12
Bitte alle geposteten  Fotos im Forum auf die maximale Größe von 800 Pixel anpassen.
Es ist nicht Aufgabe der Moderatoren immer wieder darauf hinzuweisen.

LG
Jutta
14
Tschulligung! Sorry! Mea culpa!

Ich bin da ja doch im falschen Unterforum gelandet.
Kann man den Thread nach >>  Spinnentiere von außerhalb Europas bestimmen (Determining arachnids from outside of Europe)  << verschieben?
VG Bernd
15
Hallo zusammen,

Erigone sp. ? Sicher bin ich mir aber nicht.
Grüße
Antje
16
Hallo Clemens,

danke,Tenuiphantes sp. Ich habe zahlreiche Funde in den letzten Tagen gehabt.
Habe auch noch mal per Stereolupe Exemplare genau angeschaut.
Herzlichen Dank.

Antje
17
Hallo zusammen,
ich bin erst jetzt auf den Trichter gekommen, dass eine Anfrage in diesem Forum richtig platziert wäre. Als die Sache aktuell war, kannte ich diese Seite noch gar nicht.   :(
Nun, wir waren 2009 zwecks Skitouren/Skibesteigungen im Iran. Nach einer Akklimatisationstour fand ich zufällig auf über 3000 m Höhe einen Skorpion. Hätte ich Laie dort nie erwartet, zumal ja rundum noch jede Menge Firn-/Altschnee lag. Er ließ mich grade noch zwei Bilder machen, bevor er sich zwischen dem Geröll dünne machte. (Diese zwei Bilder mit einer handlichen Digi-Cam gaben dann den Ausschlag, einen endgültigen Umstieg von analog auf digital ins Auge zu fassen.  8) )
Ein Bild stelle ich hier ein. Das zweite und Bilder zu Habitat und Umgebung sind unter dem Link zu sehen.

> https://observation.org/observation/208126994/ <

Würde mich freuen, wenn da was raus käme.
VG
Bernd
18
OK, Mißverständnis. ... Amaurobius cf. ferox

LG Ira
19
Amaurobius fenestralis?

Das Jungtier zu dem aus dem anderen Posting.
Simeon
20
Nein, die ferox-artigen meinte ich:
Den hier und den hier
Seiten: 1 [2] 3 4 ... 10