Autor Thema: repräsentativ Zoropsidae? => Zoropsis spinimana  (Gelesen 292 mal)

Gleba Vasily

  • Beiträge: 17
repräsentativ Zoropsidae? => Zoropsis spinimana
« am: 2017-12-04 19:07:57 »
Der zweite Vertreter der Spinne kam auch in einem Anhänger eines anderen Lastwagens aus Italien, der Provinz Vicenza. Es war Mitte Januar 2015.
ähnlich wie Familienmitglieder Zoropsidae, das nicht in der Ukraine ist. Ist es möglich, die Ansicht zu bestimmen?
« Letzte Änderung: 2017-12-08 12:16:47 von Tobias Bauer »

Jonathan Neumann

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 5577
Re: repräsentativ Zoropsidae?
« Antwort #1 am: 2017-12-04 19:27:07 »
Hallo Gleba,

war die beim Foto tot?

Familie richtig bestimmt, das ist Zoropsis spinimana:
https://wiki.arages.de/index.php?title=Zoropsis_spinimana

LG,
Jonathan
CHAENA MONNA MOKOPUNG aus Afihla Majantja Vol 3.

Tinto von Matsieng, eines meiner Lieblingslieder

Gleba Vasily

  • Beiträge: 17
Re: repräsentativ Zoropsidae?
« Antwort #2 am: 2017-12-04 19:42:16 »
Hallo Jonathan!
Danke für die Antwort.
Die Spinne war etwas am Leben, starb aber am nächsten Tag.