Autor Thema: Kleine Araneidae vom 05.12.17 => Araneus sturmi/triguttatus  (Gelesen 252 mal)

Jürgen Peters

  • ****
  • Beiträge: 1397
    • Insektenfotos.de-Forum
Hallo zusammen,

diese ca. 3,5-4 mm messende Spinne fand ich vorgestern Abend außen am Wintergarten. Ich vermutete eine der dort vielfach herumhängenden Metellina merianae, doch bei genauer Betrachtung am PC stellte sie sich als eine Araneidae heraus (Araneus diadematus-Jungtiere gab es dort übrigens auch in Anzahl) - mit deutlichem "Kiel" vorn am Opisthosoma. Ein sehr dunkles Araneus sturmi/triguttatus-Jungtier?
« Letzte Änderung: 2017-12-08 19:20:05 von Jürgen Peters »
Viele Grüße, Jürgen

-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
      Borgholzhausen, Deutschland
 WWW: http://insektenfotos.de/forum
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=

Tobias

  • Gast
Re: Kleine Araneidae vom 05.12.17
« Antwort #1 am: 2017-12-08 09:20:07 »
Ein sehr dunkles Araneus sturmi/triguttatus-Jungtier?

Hätte ich jetzt auch gesagt.

Tobias

Jürgen Peters

  • ****
  • Beiträge: 1397
    • Insektenfotos.de-Forum
Re: Kleine Araneidae vom 05.12.17
« Antwort #2 am: 2017-12-08 19:19:20 »
Vielen Dank, Tobias! In dieser Braunfärbung hatte ich die noch nie gesehen (erinnert fast an Nuctenea). Überhaupt ist diese früher hier öfter gefundene Art (bzw. Artenpärchen) offenbar ziemlich selten geworden. Seit 2013 hatte ich die gar nicht mehr zu Gesicht bekommen.
Viele Grüße, Jürgen

-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
      Borgholzhausen, Deutschland
 WWW: http://insektenfotos.de/forum
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=