Autor Thema: Philodromus marmoratus - Genitalia  (Gelesen 1520 mal)

Simeon Indzhov

  • ****
  • Beiträge: 1773
Philodromus marmoratus - Genitalia
« am: 2017-03-05 21:07:43 »
Ich habe den großen weißen Rand der Originalbilder weitgehend weggeschnitten, da sie zu groß waren.

Philodromus marmoratus Genitalia f, Copyright Christo Deltshev

Epigyne:


Vulva:



Falls jemand interressiert ist, wie die Epigyne in situ (aber in schlechterer Qualität) aussieht, hier (Autor Simeon Indzhov)

Simeon
« Letzte Änderung: 2017-03-12 12:20:50 von Katja Duske »

Simeon Indzhov

  • ****
  • Beiträge: 1773
Re: Philodromus marmoratus - Genitalia
« Antwort #1 am: 2017-03-05 21:12:21 »
Falls die Größe der hochgeladenen Dateien zu groß ist, dann lade ich sie neu hoch, noch verkleinert

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 14135
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Re: Philodromus marmoratus - Genitalia
« Antwort #2 am: 2017-03-10 01:08:11 »
Es wäre vor allem sinnvoll, die informationsfreien Ränder abzuschneiden:

IMG_20170305_215951.jpg
*IMG_20170305_215951.jpg (117.72 KB . 600x574 - angeschaut 178 Mal)

und wie im Beispiel die Objekte gerade an der Grundlinie auszurichten. Das Beispiel habe ich etwas verkleinert. Das Original soll natürlich nicht verkleinert werden. Evtl. ist auch ein Weißabgleich sinnvoll. Das ist alls mit der Open source-Software TheGimp realisierbar.

Martin

Simeon Indzhov

  • ****
  • Beiträge: 1773
Re: Philodromus marmoratus - Genitalia
« Antwort #3 am: 2017-03-10 18:12:12 »
Geht jetzt?

Ich hatte beim ersten mal nicht viel geschnitten, weil ich fürchtete, dass es nicht richtig ist, fremde Photos zu editieren.
Simeon

Tobias Töpfer

  • ****
  • Beiträge: 1344
  • Leverkusen (MTB 4908)
Re: Philodromus marmoratus - Genitalia
« Antwort #4 am: 2017-03-12 11:02:30 »
Vielen Dank, sind drin.

Tobias

Simeon Indzhov

  • ****
  • Beiträge: 1773
Re: Philodromus marmoratus - Genitalia
« Antwort #5 am: 2018-02-26 19:30:35 »
In einer E-Mail von Christo Deltshev habe ich vor einiger Zeit ältere Philodromus-Fotos bekommen, darunter die nicht dissektierte Epigyne desselben Weibchens von P.marmoratus.

Ich füge auch Fotos eines Männchens der Art aus Mai 2017, Sofia, Südpark (ein Foto als subadult, zwei Fotos als reif).

Wenn die Fotos zu wenig verkleinert sind, dann lösche ich sie und bearbeite sie nochmals.

Autoren: Epigyne: Christo Deltshev
Habitusfotos des Männchens: ich
« Letzte Änderung: 2018-02-27 08:43:24 von Simeon Indzhov »

Eveline Merches

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 3588
  • Altötting, Südostbayern, TK 7742-3
Re: Philodromus marmoratus - Genitalia
« Antwort #6 am: 2018-02-27 07:36:13 »
Hallo Simeon,
vielen Dank.
hat Herr Deltshev sein Bild fürs Wiki freigegeben?
Die Bilder sollten max 800 Pixel breit sein. Das kann man sehr gut mit dem für private Zwecke kostenlosen Programm IrfanView machen. Wenn man viele Bidler auf einmal verkleinern will geht das sehr gut mit "Downnsizer"

liebe Grüße
Eveline
Ahme den Gang der Natur nach. Ihr Geheimnis ist Geduld.

Simeon Indzhov

  • ****
  • Beiträge: 1773
Re: Philodromus marmoratus - Genitalia
« Antwort #7 am: 2018-02-27 08:34:49 »
Hmm... Ich habe diesmal wirklich nicht explizit nachgefragt, weil die restlichen Bilder desselben Exemplars (also die dissezierte Epigyne) schon vor einiger Zeit ausdrücklich erlaubt wurden. Aber ich frage dann besser nochmals nach.

Die restlichen Bilder verkleinere ich dann nochmals

Simeon Indzhov

  • ****
  • Beiträge: 1773
Re: Philodromus marmoratus - Genitalia
« Antwort #8 am: 2018-03-02 08:39:48 »
Nun habe ich sein ausdrückliches Erlaubnis und lade die Epigyne hoch. Alle Bilder sind auf max. 800 px verkleinert

Eveline Merches

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 3588
  • Altötting, Südostbayern, TK 7742-3
Re: Philodromus marmoratus - Genitalia
« Antwort #9 am: 2018-03-02 19:55:51 »
Hallo Simeon,
vielen Dank für Deine Mühe!
Ich kümmer mich am Wochenende darum.

liebe Grüße
Eveline
Ahme den Gang der Natur nach. Ihr Geheimnis ist Geduld.

Simeon Indzhov

  • ****
  • Beiträge: 1773
Re: Philodromus marmoratus - Genitalia
« Antwort #10 am: 2018-03-02 20:44:50 »
Ich bedanke mich auch :)

Tobias Töpfer

  • ****
  • Beiträge: 1344
  • Leverkusen (MTB 4908)
Re: Philodromus marmoratus - Genitalia
« Antwort #11 am: 2018-03-02 22:41:21 »
Schon erledigt.

VG, Tobias

Simeon Indzhov

  • ****
  • Beiträge: 1773
Re: Philodromus marmoratus - Genitalia
« Antwort #12 am: 2018-03-02 23:50:51 »
Super, danke!

...Mit einer kleinen Korrektur: Autor der Habitusfotos bin ich :), C.Deltshev ist Autor nur der Epigynenfotos

Tobias Töpfer

  • ****
  • Beiträge: 1344
  • Leverkusen (MTB 4908)
Re: Philodromus marmoratus - Genitalia
« Antwort #13 am: 2018-03-03 07:47:02 »
Danke für den Hinweis, hab ich irgendwie vepennt. Jetzt ist es korrigiert.

Tobias

Eveline Merches

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 3588
  • Altötting, Südostbayern, TK 7742-3
Re: Philodromus marmoratus - Genitalia
« Antwort #14 am: 2018-03-03 19:35:12 »
Vielen Dank, Tobias. Super!

liebe Grüße
Eveline
Ahme den Gang der Natur nach. Ihr Geheimnis ist Geduld.

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 14135
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Re: Philodromus marmoratus - Genitalia
« Antwort #15 am: 2018-03-03 22:51:08 »
Eine Frage zu den Fotos:
Hat die Simeon gemacht oder C. Deltshev (Canon 400D)? Im Copyright steht Simeon, im Dateinamen steht jedoch Delthev. Das ist schon etwas verwirrend.

Martin

Simeon Indzhov

  • ****
  • Beiträge: 1773
Re: Philodromus marmoratus - Genitalia
« Antwort #16 am: 2018-03-03 23:19:51 »
Tobias hatte alles, einschließlich Dateinamen, unter C Deltshev, geführt, und hat dann nur das Copyright geändert, die Dateinamen aber nicht. Canon 400D ist die Camera, die ich von Arno bekam

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 14135
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Re: Philodromus marmoratus - Genitalia
« Antwort #17 am: 2018-03-04 05:54:17 »
Deine Erklärungn ist etwas uneindeutig. Also hast Du die beiden Bilder gemacht?

Ich habe die Bilder jetzt verschoben, damit Klarheit besteht.

Martin


Philodromus_marmoratus_m_sa_do_CDeltshev.jpg => Philodromus_marmoratus_m_sa_do.jpg
Philodromus_marmoratus_m_do_CDeltshev.jpg => Philodromus_marmoratus_m_do.jpg

Simeon Indzhov

  • ****
  • Beiträge: 1773
Re: Philodromus marmoratus - Genitalia
« Antwort #18 am: 2018-03-04 09:26:20 »
Ja, ich habe die beiden Habitusfotos gemacht


Autoren: Epigyne: Christo Deltshev
Habitusfotos des Männchens: ich