Autor Thema: Inermocoelotes kulczynskii Männchen (mit dem neuen Kamera),  (Gelesen 2605 mal)

Simeon Indzhov

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 3863
  • neue E-Mailaddresse
Ich hatte neulich von einem der Forummitglieder (herzlichen Dank!) ein Canon EOS 400D Camera bekommen (Objektiv Sigma 105mm) und ich fotografiere damit entsprechend auch Arten, die im Wiki noch abwesend sind.

Der erste Kandidat: Fotos sind nicht besonders ästhetisch, weil ich auf Merkmale betonen wollte, die im Feld bestimmungrelevant sind (Konduktorform, Medianapophyse, Cephalothorax- und Abdomenzeichnung). Ich kann die Fotos auch in Originalgröße schicken.
« Letzte Änderung: 2017-06-12 13:29:35 von Simeon Indzhov »

Jonathan Neumann

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 6226
Re: Inermocoelotes kulczynskii Männchen (mit dem neuen Kamera),
« Antwort #1 am: 2017-05-14 17:58:02 »
Hallo Simeon,

na da bin ich ja mal gespannt, was du uns noch so für Raritäten in tollen Fotos zeigen wirst!

Bei so dunklen Spinnen hilft manchmal der Blitz ganz gut, um das Muster hervorzuzaubern. Ansonsten geht's dann am PC dank des Tellers/der Schüssel über den Weißabgleich.

LG,
Jonathan
CHAENA MONNA MOKOPUNG aus Afihla Majantja Vol 3.

Tinto von Matsieng, eines meiner Lieblingslieder

Simeon Indzhov

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 3863
  • neue E-Mailaddresse
Re: Inermocoelotes kulczynskii Männchen (mit dem neuen Kamera),
« Antwort #2 am: 2017-05-14 18:12:02 »
Ich kann am PC Fotos nicht edittieren (kein Adminaccount => kein editting Program herunterladen; lange Geschichte), jedoch kann ich über das Handy Fotos schneiden; verkleinern und ein wenig redaktieren (diese hier sind ein bisschen aufgehellt), obwohl seine Fähigkeinten sehr begrenzt sind.

Und zumindest am Anfang glaube ich nicht, dass die Fotos ohne richtiges Glück so "toll" sein werden :)

Simeon

Tobias Töpfer

  • ****
  • Beiträge: 1344
  • Leverkusen (MTB 4908)
Re: Inermocoelotes kulczynskii Männchen (mit dem neuen Kamera),
« Antwort #3 am: 2017-05-14 22:15:07 »
Moin,

ich lade die Bilder später ins Wiki, vielen Dank dafür.

Die Fotos sind doch schon mal gelungen. Ich arbeite mit einem sehr ähnlichen Setup und mit etwas Übung lassen sich da sehr gute Ergebnisse erzielen.

Viele Grüße,
Tobias

Simeon Indzhov

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 3863
  • neue E-Mailaddresse
Re: Inermocoelotes kulczynskii Männchen (mit dem neuen Kamera),
« Antwort #4 am: 2017-05-14 22:17:58 »
Danke! Du musst übrigens nicht alle Lateralfotos der Spinne hochladen, da sie mehr oder weniger ähnlich sind :)

sylvia #1

  • Gast
Re: Inermocoelotes kulczynskii Männchen (mit dem neuen Kamera),
« Antwort #5 am: 2017-05-19 17:15:27 »
Hallo Simeon
Habe heute wenig Zeit und das nur eben mal überflogen... normalerweise bearbeite ich nicht einfach mal so ohne zu fragen fremde Bilder. Aber mit GIMP habe ich in wenigen Minuten schon ein bisschen was verändert bei einem der Fotos, nur um das mal zu zeigen"was da noch an Musik drin ist" wegen der Merkmale... ich bin da im Vergleich zu den Stackern hier aber nur  ein simpler technischer Laie ;)
LG
Sylvia

Tobias Töpfer

  • ****
  • Beiträge: 1344
  • Leverkusen (MTB 4908)
Re: Inermocoelotes kulczynskii Männchen (mit dem neuen Kamera),
« Antwort #6 am: 2017-05-28 21:21:55 »
Erledigt.

Ist der Copyright-Vermerk
"Foto urheberrechtlich geschützt. Vor Verwendung außerhalb dieses Wikis bitte nachfragen. Autor: Simeon Indzhov. "
so in Ordnung?

Tobias

Simeon Indzhov

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 3863
  • neue E-Mailaddresse
Re: Inermocoelotes kulczynskii Männchen (mit dem neuen Kamera),
« Antwort #7 am: 2017-05-28 21:39:17 »
Danke!
Ist okay, wobei ich glaube, dass, falls diese Fotos nach Autoren kategorisiert werden, mein Name sollte beim Epigynenfoto von Megalepthyphantes collinus (kein Link, gebe ich aber, falls nötig) schon vorhanden sein.

Ps Fotos von den Weibchen kommen irgendwann auch