Autor Thema: Saitis barbipes über 3 Jahrzehnte an einem Standort in D  (Gelesen 268 mal)

Tobias Bauer

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2081
https://atlas.arages.de/source/3305
https://atlas.arages.de/location/12702

Am Museum in Karlsruhe (alte Sandsteinaußenwandverkleidungen) gibt es wohl seit den 90ern Saitis (siehe Listen im Atlas). Ich konnte letztes Jahr nach den Nachweisen aus den 90ern wieder ein Weibchen finden und dieses Frühjahr (26.02.2021) ein subadultes Männchen im Innenhof, das seitdem bei mir lebt und inzwischen adult ist.

Das wird an vielen anderen Stellen ähnlich sein. Die Art ist in Deutschland mit ziemlicher Sicherheit in synanthropen Habitaten etabliert und die Nachweise im Atlas sind nicht nur Einzelverschleppungen.