Sonstig Faunistisches (Other faunistic topics) > Sonstiges zu Spinnentieren (Other aspects of arachnids)

Araneus quadratus - aber wie?

(1/3) > >>

Bernd Cogel:
Hallo zusammen,
vor drei Tagen habe ich eine Araneus quadratus beobachtet und fotografiert.
Laienfrage: Ist das noch ein (normales?) subadultes Stadium oder eine Wachstumsstörung o.ä.?
Nur 30 min. später konnte ich nahebei ein gleichfarbiges Tier  mit einem großen runden Opisthosoma, wie ich es zu dieser Jahreszeit für normal halte, ablichten.
 VG Bernd

Clemens Dönges:
Hallo Bernd;

Was hälst du von der Option: Gerade Eier gelegt? Dabei geht ja einiges an Volumen aus dem Opisthosoma raus, das könnte dann hinterher vielleicht so unförmig sein. Allerdings habe ich sowas selbst noch nie gesehen, das ist also nur ein Gedanke, der mir gerade kam.

Alles Gute,
Clemens

Bernd Cogel:
Hallo Clemens,
danke für die schnelle Antwort.
Mir als Laien scheint dieser Gedanke doch nachvollziehbar.
Beide fotografierten Tiere waren übrigens "fußläufig" auf einem Wirtschaftsweg unterwegs, also abseits jeden Netzes. Verlassen die ihr Netz soweit auf der Suche nach einem geeigneten Platz für ihr Gelege? Der Weg könnte ja einfach "im Weg" gewesen sein.  :D
VG Bernd

Martin Lemke:
Sehr schönes Foto! Genital bestimmt oder habituell? Araneus marmoreus würde ich nicht zu 100 % ausschließen, auch wenn A. quadratus gut möglich ist.

Die Delle ist aber nicht bestimmungsrelevant ;-).

Martin

Bernd Cogel:
Hallo Martin,
danke für die Blumen.   :D  Mein Bestimmungsversuch ging über Augenschein, sprich nach Foto. Und da schien mir A. quadratus doch am naheliegendsten.
Ich interessiere mich zwar sehr für die ganzen Gliederfüßer, die ich da draussen antreffe, aber ich bin Laie. Genital geht da nix.
Das, was Du da als Delle bezeichnest, war für mich kein Bestimmungsmerkmal. Mich interessiert dabei aber, woher das kommt, bzw. ob es dafür eine Erklärung gibt.
Ich hänge hier mal ein Bild von dem Tier an, das ich kurz darauf ablichten konnte. Das ist ja richtig schön rund.
(Von dem anderen konnte ich leider keine andere, ggf. besser geeignete, Perspektive erhalten.)
VG Bernd

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln