Autor Thema: Parasteatoda sp.? => Parasteatoda tepidariorum  (Gelesen 287 mal)

Ralf Bertram

  • *
  • Beiträge: 69
Parasteatoda sp.? => Parasteatoda tepidariorum
« am: 2021-09-15 15:55:09 »
Hallo liebe Leser,

gestern Nacht konnte ich live beobachten, wie das Beutetier (Gespinstmotte  Yponomeuta evonymella)
sich in einem Faden verfing, gebissen wurde, die Spinne sich kurz entfernte und dann zum Opfer zurück kehrte.

Habe ich mit Parasteatoda die richtige Gattung rausgesucht? Geht es vielleicht sogar bis zur Art weiter?
Falls ja bitte ich den Bestimmer um Einverständnis zur Nennung seines Namens (det. "Name" Forum arages.de).
Ich würde dann fürs Lepiforum/Lepiwiki die Spinne als Prädator einstellen.

Viele Grüße
Ralf Bertram

Deutschland, Baden-Württemberg, 79112 Freiburg-Munzingen, 14.09.2021
« Letzte Änderung: 2021-09-22 13:04:13 von Jutta Asamoah »

Jürgen Peters

  • ****
  • Beiträge: 1881
    • Insektenfotos.de-Forum
Re: Parasteatoda sp.?
« Antwort #1 am: 2021-09-16 02:54:19 »
Hallo Ralf,

das ist Parasteatoda tepidariorum.
Viele Grüße, Jürgen

-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
      Borgholzhausen, Deutschland
 WWW: https://insektenfotos.de/forum
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=

Ralf Bertram

  • *
  • Beiträge: 69
Re: Parasteatoda sp.? -> Parasteatoda tepidariorum
« Antwort #2 am: 2021-09-21 23:16:17 »
Herzlichen Dank Jürgen und ich bitte um Nachsicht für die verspätete Rückmeldung wegen eines Kurzurlaubs.

Viele Grüße
Ralf