Autor Thema: Asianellus festivus <=  (Gelesen 166 mal)

Jannis Huk

  • Beiträge: 2
Asianellus festivus <=
« am: 2021-05-02 16:25:18 »
Hallo,

ich habe am 23.04.2021 die Springspinnen bei Aderstedt, süd-westlich von Bernburg (Saale) fotografiert. Das Habitat ist ein trockener Hang mit teilweise ziemlich karger Vegetation. Die Körperlänge der Tiere war ca. 1 cm.
Nach etwas Recherche bin ich darauf gestoßen dass es eventuell Männchen und Weibchen von Asianellus festivus sein könnten.
Da das dann ja schon ein interessanter Fund wäre wollte ich hier also fragen ob jemand die Tiere vielleicht bestimmen könnte.
Bei Bedarf könnte ich wahrscheinlich auch ein paar Individuen fangen und einschicken.

Viele Grüße
Jannis
« Letzte Änderung: 2021-05-03 12:48:04 von Tobias Bauer »

Tobias Bauer

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1995
Re: Asianellus festivus?
« Antwort #1 am: 2021-05-02 18:15:44 »
Hallo Jannis und willkommen im Forum,

schöner Fund. Vor allem die Männchen sind von frontal eigentlich eindeutig und können so an den Atlas gemeldet werden (https://atlas.arages.de/writemessage).

Ich kann dir aber gerne welche genital bestimmen und bei uns in Karlsruhe im Museum hinterlegen, wenn du diesen Fund auch physisch-analog belegen möchtest (Achtung, im NSG nicht sammeln).

Tobias

Jannis Huk

  • Beiträge: 2
Re: Asianellus festivus?
« Antwort #2 am: 2021-05-03 10:16:36 »
Hallo Tobias,

vielen Dank für deine Antwort und für die schnelle Bestimmung!
Dem Atlas habe ich den Fund jetzt gemeldet.
Das Angebot mit der Genitalbestimmung und Hinterlegung im Museum würde ich gerne annehmen, dann könnte ich auch eine kurze Publikation zu dem Fund schreiben. Das Gebiet ist (leider) kein NSG.

Viele Grüße
Jannis

Tobias Bauer

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1995
Re: Asianellus festivus
« Antwort #3 am: 2021-05-03 12:27:18 »
Alles klar, habe dir eine PN geschickt.