Autor Thema: Linyphiidae: Frontinellina frutetorum? <=  (Gelesen 150 mal)

Gerhard Buzas

  • Beiträge: 7
Linyphiidae: Frontinellina frutetorum? <=
« am: 2021-05-04 20:49:28 »
Wie erwartet ist diese Familie sehr schwierig: Ich bin nach vielen Quervergleichen (Roberts, Bellman, Nentwig, online-Schüssel)zu dem Ergebnis gekommen, dass das Exemplar zu Frontinellina frutetorum gehört. Habe lange bei Neriene verglichen, denn das war das plausibelste Ergebnis des online-Schlüssels (araneae.nmbe.ch). Dort taucht diese Art nach 4 Merkmalen auf (Opisthosoma ... patterned; tibial spine formula: 2222; Distribution: Austria; femur I longer than prosoma; length of prosoma: 2mm) Frontinellina ist dort nicht aufgetaucht. Wie beurteilt ihr das Ergebnis?
Gefunden wurde das Exemplar nahe Innsbruck an der Martinswand (südexponiert) an Wacholderstauden Ende April
« Letzte Änderung: 2021-05-12 00:53:23 von Tobias Bauer »

Simeon Indzhov

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 4110
  • neue E-Mailaddresse
Re: Linyphiidae: Frontinellina frutetorum?
« Antwort #1 am: 2021-05-04 21:06:35 »
Es gibt keine Zweifel an Frontinellina frutetorum. Bitte Fotos auf 800px maximum verkleinern.
Simeon

Gerhard Buzas

  • Beiträge: 7
Re: Linyphiidae: Frontinellina frutetorum?
« Antwort #2 am: 2021-05-05 07:52:10 »
Danke für die Bestätigung! Die Arbeit mit dem online-Schlüssel war die eigentliche Quelle der Verunsicherung!

Tobias Bauer

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1995
Re: Linyphiidae: Frontinellina frutetorum?
« Antwort #3 am: 2021-05-05 09:32:13 »
Bitte die Bilder noch verkleinern (aus dem Post löschen und neu einhängen), wie Simeon bereits angemerkt hat.


Vor dem Posten bitte lesen!

Tobias