Autor Thema: Phidippus audax (Salticidae) als Beute von Libellen  (Gelesen 449 mal)

Tobias Bauer

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2076
Älteres Paper, ich fand es aber sehr interessant und plastisch beschrieben.

Young, O. P., & Lockley, T. C. (1988). Dragonfly predation upon Phidippus audax (Araneae, Salticidae). The journal of arachnology 16:121

Ich frage mich, ob Großlibellen für manche Radnetzspinnen an Gewässern ein Faktor sind.

Tobias

Jonathan Neumann

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 6375
Re: Phidippus audax (Salticidae) als Beute von Libellen
« Antwort #1 am: 2021-02-04 16:59:59 »
Das mit den Kleinlibellen wurde hier ja schon paar mal diskutiert, die Großlibellen sind neu für mich. Ich achte mal darauf.

umgekehrt (Argiope vs. Sympetrum) vermutlich eher.

LG,
jonatahn
CHAENA MONNA MOKOPUNG aus Afihla Majantja Vol 3.

Tinto von Matsieng, eines meiner Lieblingslieder