Autor Thema: Neuer Spinnenführer über "Europäisch-Russland"  (Gelesen 462 mal)

John Osmani

  • ****
  • Beiträge: 1948

Ein relativ neuer Feldführer über die Spinnenfauna von "Europäisch-Russland"

Allerdings dürften die meisten Schwierigkeiten mit der Schrift haben

http://www.chimaira.de/gp/spiders-of-european-russia-a-pocket-guide.html

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 14236
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Re: Neuer Spinnenführer über "Europäisch-Russland"
« Antwort #1 am: 2018-03-26 09:54:46 »
SEYFULINA hat vor Jahren etwas ähnliches raus gebracht. Ich habe das Buch, hübsche Bilder, doch leider kann ich die Kyrillische Schrift nicht lesen. Das wird hier nicht anders sein.

Martin

John Osmani

  • ****
  • Beiträge: 1948
Re: Neuer Spinnenführer über "Europäisch-Russland"
« Antwort #2 am: 2018-03-26 14:01:10 »

Richtig erkannt Martin

Ich versteh nicht warum der Verlag nicht wenigstens eine kurze Englische Übersetzung mit hinzugefügt hat

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 14236
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Re: Neuer Spinnenführer über "Europäisch-Russland"
« Antwort #3 am: 2018-03-29 00:04:30 »
Bellmanns Spinnenatlas ist auch nur auf Deutsch erschienen. Russland ist viel größer als Deutschland und die EU boykottiert dieses despotisch geführte Land wirtschaftlich – wer sich da irgendwie auffällig westfreundlich verhält, riskiert eventuell seine Karriere. Die Zielgruppe potentieller Leser ist vermutlich groß genug in diesem sehr großen Land; die anderen ehemaligen Ostblockstaaten einschließlich Bulgarien inklusive. Simeon beherrscht auch kyrillisch.

Martin