Autor Thema: Schwarzfahrerin als Fotomodel  (Gelesen 182 mal)

Jürgen Guttenberger

  • ****
  • Beiträge: 2445
Schwarzfahrerin als Fotomodel
« am: 2018-05-24 14:50:19 »
Servus,

gestern Abend ist diese Dame beim Nachhauseweg von der Wiese zu mir auf meinem Traktor schwarz gefahren.
Da es heute endlich mal wieder regnet hatte ich etwas Zeit, ein kleines Fotoshooting  mit ihr abzuhalten.
Die Aufnahmen entstanden in meinem Fotostudio indoor.

Getestet wurde ein Nofovlex Castel L-Schlitten zum stacken. Für größere Stackschritte ist er besser geeignet als mein Chinaimport.
Lichtzelt, zwei LED-Nachttischlampen Nikon D300 und das 150er Sigma Makro kamen ebenfalls noch zum Einsatz.

Kritik und/oder Verbesserungsvorschläge sind gerne willkommen.

Grüße Jürgen

Lothar Gutjahr

  • ****
  • Beiträge: 2056
    • United Plagrounds
Re: Schwarzfahrerin als Fotomodel
« Antwort #1 am: 2018-05-25 07:48:09 »
Lieber Jürgen,

ale 4 gut anzuschauen ! Am besten gefällt mir das dritte, weil sie da etwas abfällig grinst.

LG LOthar
Die Erfahrung ist wie eine Laterne im Rücken; sie beleuchtet stets nur das Stück Weg, das wir bereits hinter uns haben. Konfuzius

Jürgen Guttenberger

  • ****
  • Beiträge: 2445
Re: Schwarzfahrerin als Fotomodel
« Antwort #2 am: 2018-05-25 18:53:05 »
Danke dir Lothar, aus 32 Stackversuchen waren dann doch 12 erfolgreich, insgesammt 1254 Einzelbilder,
die gute alte D300 steckt das weg ;D

Grüße
Jürgen