Autor Thema: Chalcoscirtus nigritus? <=  (Gelesen 179 mal)

Norbert Hauser

  • Beiträge: 31
Chalcoscirtus nigritus? <=
« am: 2018-05-31 18:58:04 »
Hallo,

nachdem Chalcoscirtus nigritus in Deutschland scheinbar selten vorkommt, bin ich nicht sicher, ob es nicht doch ein Sibianor aurocinctus Jungtier ist. Allerdings spricht die Stellung der hinteren Seitenaugen m.E. für Chalcoscirtus n.

Fundort: Im Maintal bei Thüngersheim an einem Trockenhang.
Größe: ca. 3mm (eher kleiner)

Viele Grüße,
Norbert
« Letzte Änderung: 2018-06-01 05:13:51 von Norbert Hauser »

Arno Grabolle

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 14437
    • mein g+
Re: Chalcoscirtus nigritus?
« Antwort #1 am: 2018-05-31 19:14:11 »
Das ist Chalcoscirtus.

Arno

Norbert Hauser

  • Beiträge: 31
Re: Chalcoscirtus nigritus?
« Antwort #2 am: 2018-06-01 05:12:59 »
Hallo Arno,

besten Dank für die Bestätigung.

Viele Grüße,
Norbert